Dienstag, 21. Mai 2024, 15:51:42

Whiskyfun: Angus verkostet drei Scapa

Die Destillerie hat unlängst ihr Besucherzentrum ausgebaut - die Verkostung zeigt, dass man sie auch so nicht links liegen lassen sollte

Die Destillerie Scapa auf den Orkneys ist immer ein wenig im Schatten der Destillerie Highland Park zu finden – und macht auch keine Anstalten, das durch vermehrtes Marketing zu komensieren. Hier müssen die Whiskys für sich sprechen, und Angus MacRail findet, dass sie zum Teil einerseits eine große „orcadische Stärke“ aufweisen, zum anderen Teil sanfter und mit mehr Heidehonig im Geschmacksprofil auftreten.

Vor kurzem hat man das Besucherzentrum ausgebaut – ein Grund mehr, der Brennerei einen Besuch abzustatten, wenn man mal in der Gegend ist…

Und auch die drei Bottlings von heute sind einladend und wissen Angus zu überzeugen, mit Punktewertungen knapp unter und über der 90er-Marke.

Wir haben die Ergebnisse der Verkostung für Sie wie immer in einer Tabelle zusammengefasst:

AbfüllungPunkte

Scapa 19 yo 2003/2022 (56.7%, OB, exclusive to The Whisky Exchange, 1st fill barrels)88
Scapa 1980/1995 (55.7%, Scotch Malt Whisky Society #17.15)89
Scapa 17 yo 1970/1987 (56.2%, Gordon & MacPhail for Intertrade)91

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -