Samstag, 10. Dezember 2022, 00:37:49

Whiskys des Monats Juni

In unserer regelmäßigen Rubriken “Whiskys des Monats” stellen wir, sehr subjektiv gesehen natürlich, Whiskys für Einsteiger und Kenner vor. Hier unsere Empfehlungen für Juni:

Whisky für Einsteiger: Glenfarclas 15 Jahre

glenfarclas15Die Speyside-Destillerie, 1836 von Robert Hay gegründet und 1865 an John Grant verkauft, ist einer der wenigen Whisky-Brennereien, die sich noch immer im Familienbesitz befindet. Ihr Whisky lagert fast ausschließlich in Sherry-Fässern. Daraus kreiert Glenfarclas ein sehr breites Spektrum von Standardabfüllungen, angefangen mit dem Glenfarclas 10 Jahre über den Glenfarclas 105 (der stärkste Single Malt, der als Destillerie-Abfüllung erhältlich ist) bis zum 40jährigen. Daneben gibt es u.a. noch die „The Family Cask“ Serie, Jahrgangsabfüllungen beginnend mit dem Jahr 1952.

Aus diesem umfangreichen Angebot haben wir den Glenfarclas 15 Jahre ausgewählt, weil er einen hervorragenden Einstieg in die besonderen Glenfarclas-Abfüllungen zu einem sehr attraktiven Preis (ca. 40 €) ermöglicht. Er lagerte ausschließlich in Oloroso Sherry-Fässern, in der Nase finden wir deshalb natürlich deutliche Sherry-Noten, gepaart mit Süße und Frucht, und einem sehr leichten Anflug von Rauch. Diese Geschmacksnoten präsentieren sich auch in einem ausgewogenen Verhältnis am Gaumen wieder, danach genießen wir den langen Abgang.

Whisky für Kenner: Glen Farclas 20yo Plain Oak Potstill Edition
gf20ypoWer einmal einen etwas anderen Glenfarclas probieren will, der sollte sich nach dem Glen Farclas 20yo Plain Oak Potstill Edition umsehen. Dieser ist in einem Eichenfass gereift, komplett ohne Sherry. Damit ist er oberflächlich betrachtet kein typischer Glenfarclas. Und doch: Dadurch, dass in ihm der Spirit stärker als bei allen anderen Abfüllungen zur Geltung kommt, ist er vielleicht der typischste aller Glenfarclas, was den Charakter des Destillats angeht. Und als solcher schmeckt er sehr interessant, sehr ausgereift und rund. Gerade 276 Flaschen wurden aus dem Fass 130 abgefüllt, einige davon sind für Interessenten noch um 146 Euro im Potstill erhältlich. Und der Vollständigkeit halber: Wir stehen mit dem Potstilll in keiner geschäftlichen Verbindung, es sei denn als ganz normaler Kunde.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -