Donnerstag, 06. Oktober 2022, 23:09:40

Whiskysponge über Royal Brackla 35yo

rb35Gestern staunten wir noch über den neuen 35jährigen Royal Brackla – wobei es jeder und jedem selbst überlassen war, ob das Aussehen (von „Design“ sprechen wir hier nicht), der Preis oder beides zusammen für offene Münder sorgte. Heute können wir Dank Whiskysponge auch schon wieder lachen.

„The no.1 site for front line whisky news“ stellt Royal Brackla in eine Reihe neben Macallan und Dalmore, dort können sie nun teilnehmen an der „herrlich komischen Welt des überteuerten Schwachsinns“. Und konnten einigen nicht-existierenden Offiziellen deutlich obszön-anstößige Statements entlocken, für die unsere Übersetzungsfähigkeiten nicht ausreichen, um sie auch exakt wiedergeben zu können.

Nebenbei: Wir fanden unseren Vergleich mit der Heiligen Handgranate von Monty Python schon innovativ und hoffen, dass wir auch zu den ersten fünfhundert Leuten gehören, die diese Assoziation hatten.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X