Dienstag, 29. September 2020, 10:15:12

William Grant baut Tullamore Dew Distillery um 25 Millionen Euro aus

"From Grain to Glass" ist das Motto des Ausbaus

Wee Beastie AUT

William Grant & Sons, Eigentümer von (unter anderem) Glenfiddich, investiert eine erkleckliche Summe in ihre irische Tullamore Dew Distillery. Um 25 Millionen Euro will man dort eine Abfüllanlage und eine Grain Distillery bauen. Damit will man den Standort so gestalten, dass dort alles von der Verarbeitung des Getreides bis zur Abfüllung in Flaschen selbst gemacht werden kann, berichtet The Spirits Business.

Tullamore Dew gehört seit 2010 zu William Grant & Sons, und seit damals hat man bereits 60 Millionen Euro in die Destillerie gesteckt und 80 Arbeitsplätze geschaffen. Als zweitgrößte irische Whiskymarke hat man noch einiges vor, und die Zeichen stehen auf rapide Expansion, hat man doch allein in den letzten drei Jahren die Verkäufe von 840.000 Cases (zu je 12 Flaschen) auf 1.100.000 Cases steigern können.

Bild © Tullamore Dew

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Mossburn Distillers suchen erneut um Baugenemigung für Destillerie in Jedburgh an

Die alte Baugenehmigung war im Januar abgelaufen - nun nimmt man einen neuen Anlauf

Neu: Bladnoch 14yo Oloroso Sherry Cask Matured

Der neue Bladnoch unter der Ägide von Dr. Nick Savage ist nun offiziell im deutschen Handel erhältlich

PR: Johnnie Walker ist Gold-Abräumer beim Internationalen Spirituosenwettbewerb 2020

Die Jubiläumsfeierlichkeiten für Johnnie Walker gehen weiter – alle eingereichten Produkte erzielten den Goldtreffer

Neu: The Dalmore 12yo Sherry Cask Select

Der Whisky erscheint zunächst (?) in UK; Asien und den USA - für Deutschland nicht angekündigt

PR: Ardnamurchan launcht ersten Single Malt – in Deutschland voraussichtlich ab 23. Oktober!

Ab 5. Oktober soll der erste Single Malt in UK erscheinen, zwei Wochen später auch in Deutschland

PR: Scotch Whisky Association veröffentlicht Charta für Diversität und Inklusion

Die Charta wurde von der SWA und ihren Mitgliedern erstellt - auch Veranstaltungen sind dazu geplant

PR: Eine Ikone des Whiskys – Laphroaig® präsentiert zweiten Teil der Ian-Hunter-Serie

Die zweite Ausgabe der Ian-Hunter-Serie von Laphroaig kommt dieser Tage in den Fachhandel - ein 30 Jahre alter Laphroaig aus dem Sherryfass

Gewinnen Sie jetzt eine Torf-Rarität aus der Vergangenheit: Whiskyexperts verlost den Ardbeg Still Young 1998/2006!

300.000 Seitenaufrufe im Monat, das muss gefeiert werden - mit einer ganz besonderen Rarität als Preis für Sie!

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X