Mittwoch, 30. September 2020, 04:26:54

Yamazaki 55yo erzielt bei Auktion 673.000 Euro und ist damit teuerster japanischer Whisky

Die Versteigerung durch Bonhams erfolgte in Hong Kong

Wee Beastie AUT

Die Covid-Pandemie mag die Verkaufszahlen von Destillerien rund um die Welt negativ beeinflusst haben – den Sekundärmarkt für Whisky konnte und kann sie nicht beeindrucken. Im Gegenteil: Nicht nur steigt der Index der Auktionspreise generell und erreichte im Juli ein Allzeithoch – auch spezielle Flaschen können neue Rekorde beim Verkaufspreis erzielen.

Jüngstes Beispiel dafür: Eine Flasche Yamazaki 55yo erzielte bei einer Auktion von Bonhams in Hong Kong den sagenhaften Preis von umgerechnet etwas über 673.000 Euro (Schätzpreis um 80.000 Euro) und ist damit jetzt der teuerste japanische Whisky. Dieser Whisky war erst im Frühjahr erschienen und nur Käufern aus Japan oder solchen, die dort ihren Wohnsitz haben, vorbehalten (wir berichteten darüber hier). 100 Flaschen davon wurden aufgelegt, abgefüllt wurde der Whisky mit 46%.

Der Whisky, der im Lotteriesystem vergeben wurde, kostete bei Erscheinen 25.000 Euro – die Wertsteigerung, die er in den wenigen Monaten erfahren hat, ist mit „enorm“ nur unzulänglich beschrieben…

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Dunville’s Irish Whiskey kündigt dritte Ausgabe des Palo Cortado Sherry Cask Finish Whiskeys in Fassstärke an

Der 18 Jahre alte irische Whiskey mit Sherryfinish ist ab Mittwoch, 21 Uhr unserer Zeit im Webshop erhältlich - mit Link

PR: Kirsch Import und Signatory Vintage präsentieren die Ledaig Cuvée Series

Rauchige Single Malts zu neuen Aromenprofilen kombiniert

Mossburn Distillers suchen erneut um Baugenemigung für Destillerie in Jedburgh an

Die alte Baugenehmigung war im Januar abgelaufen - nun nimmt man einen neuen Anlauf

Neu: Bladnoch 14yo Oloroso Sherry Cask Matured

Der neue Bladnoch unter der Ägide von Dr. Nick Savage ist nun offiziell im deutschen Handel erhältlich

PR: Johnnie Walker ist Gold-Abräumer beim Internationalen Spirituosenwettbewerb 2020

Die Jubiläumsfeierlichkeiten für Johnnie Walker gehen weiter – alle eingereichten Produkte erzielten den Goldtreffer

Neu: The Dalmore 12yo Sherry Cask Select

Der Whisky erscheint zunächst (?) in UK; Asien und den USA - für Deutschland nicht angekündigt

PR: Ardnamurchan launcht ersten Single Malt – in Deutschland voraussichtlich ab 23. Oktober!

Ab 5. Oktober soll der erste Single Malt in UK erscheinen, zwei Wochen später auch in Deutschland

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X