Dienstag, 21. Mai 2024, 16:25:43

Zwei US-Neuerscheinungen

Zu Beginn des heutigen Newstages machen wir mal einen Blick über den Atlantik und sehen uns zwei interessante US-Neuerscheinungen an, die zwar wohl bei uns nie offiziell erhältlich sein werden – aber wer sich für sie interessiert, weil er Bourbon liebt, der findet immer Wege…

Die erste Neuerscheinung kommt von Diageo und ist der 21jährige Rhetoric, eine jährliche Wiederauflage von „lost barrels“, also Fässern, die in den verschiedensten Destillerien „entdeckt“ wurden. Die Vorgänger waren übrigens der Barterhouse (20-Year-Old), der Old Blowhard (26-Year-Old), der Rhetoric (20-Year-Old), der Lost Prophet (22-Year-Old) und der Forged Oak (15-Year-Old). Der Rhetoric 21yo stammt aus den Stitzel-Weller Lagerhäusern und kostet in den USA 100 Dollar (was für einen Bourbon nicht gerade billig ist, aber im Vergleich zu Scotch…). Die komplette Presseaussendung (in englisch) können Sie auf unserer internationalen Seite whiskyexperts.com finden.

rhetor21

Nummer 2 der Neuerscheinungen aus den USA ist der Wild Turkey Master’s Keep, mit 17 Jahren der älteste Wild Turkey, der jemals auf den Markt gebracht wurde. Er ist in sehr limitierten Mengen um 150 Dollar pro Flasche zu haben. Auch hier haben wir die originale englischsprachige Presseaussendung auf Whiskyexperts.com veröffentlicht.

Masters-Keep-Duo-Angle-Big-Bottle-300dpi

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -