Und wieder wollen wir in unserer Blogrundschau einen Blick auf englischsprachige Verkostungsnotizen von internationalen Blogs werfen. Der Sommer fordert nach wie vor seinen Tribut, und die Anzahl der Tasting Notes, aus denen wir auswählen konnten, ist eher gering. Aber wie schon in der Überschrift erwähnt: Die Tapferen lassen sich von Hitze nicht abhalten und versorgen uns mit ihren Eindrücken. Hier sind die Rosinen aus dem Kuchen:

  • Einen Imperial 1995 von Signatory (cask #50145) hat man auf Jewmalt Whisky Reviews verkostet – auch wenn er nur mit 46% abgefüllt wurde, ist er doch ein kräftiger Tropfen und empfehlenswert, meint man dort.
  • The Whiskyphiles haben den Fettercairn 30yo Vintage 1978 verkostet – und dort meint man, man hätte sich ob des Alters etwas mehr erwartet.
  • Malt Review hat den Glenrothes Vintage Reserve im Glas – und man findet ihn dort ziemlich unterdurchschnittlich.
  • Der Redbreast 15yo ist auf Best Shot Whisky Reviews verkostet worden – hier mag man der Redbreast 12yo doch um einiges mehr, weil er komplexer sei.
  • Und unser Gastautor Klaus Doblmann hat auf seiner eigenen Site Maltklaus‘ Daily Drams den erst kürzlich erschienenen Tobermory 20yo von Cadenhead verkostet – ein kraftstrotzender Sherrywhisky, der sehr gemocht wird, obwohl der Destilleriecharakter etwas untergehe.