Mittwoch, 07. Dezember 2022, 22:15:36

Ad Gefrin Distillery veröffentlicht ersten (gesourcten) Blend: Ad Gefrin Tácnbora

Malt- und Grainwhisk(e)ys aus Irland und Schottland finden sich in der ersten Veröffentlichung der nördlichsten Whiskydestillerie Englands

Die nördlichste Destillerie Englands, Ad Gefrin, hat heute ihren ersten Blend der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Ad Gefrin Tácnbora ist eine Kombination aus schottischen und irischen Whiskeys, sozusagen als Hommage an jene Völker, aus denen die Angelsachsen von North Cumbria hervorgegangen sind.

Die Malt- und Grain Whiskeys reiften in einer Kombination aus Virgin American oak und oloroso Sherryfässern, was den Whisky besonders sanft und trinkbar machen soll. In der Nase zeigt er Noten von Honig, Vanille, kandierten Zitrusschalen und Gewürzen, die am Gaumen von den Aromen von Sultaninen, Sahnesoda und Muskat unterstützt werden. Der Abgang ist lang und füllt den Mund mit dem Geschmack von Honig, Vanille und süßen Zitrusfrüchten.

Der erste Single Malt aus der Ad Gefrin Distillery wird übrigens erst 2026 erscheinen, bis dahin plant man noch die Veröffentlichung weiterer gesourcter Whiskys.

Ab 1. November wird der Ad Gefrin Tácnbora in UK für 42,50 Pfund erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -