Donnerstag, 04. März 2021, 19:48:30

Adieu, Strathisla 12yo!

Ein Klassiker verschwindet vom Markt - produziert die Brennerei in Zukunft nur mehr für Blends?

Vor fünf Jahren erhielt ein Klassiker ein neues Gewand, jetzt aber wird er es nicht mehr länger tragen können: Wie wir aus dem österreichischen Handel erfuhren, hat Pernod Ricard Österreich seinen Handelspartnern mitgeteilt, dass die Produktion des Strathisla 12yo eingestellt wurde und er daher ab sofort für Outlets nicht mehr bestellbar ist. Er wird daher unweigerlich in absehbarer Zeit aus den Geschäften verschwinden. Ob diese klassische Abfüllung im Sortiment ersetzt werden wird, geht aus dem Anschreiben nicht hervor. Falls nicht, wäre die einzige Core-Expression der Destillerie (sieht man von einer fassstarken Distillery-only Abfüllung ab) ersatzlos gestrichen und Strathisla würde nur mehr für Blends (Chivas) produzieren. Die Annahme, dass Pernod Ricard sich mit der bekannten Marke gänzlich aus dem Markt für Single Malts zurückziehen würde, ist aber eher befremdlich…

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X