Freitag, 29. Mai 2020, 22:17:45

Blogrundschau: Vom Edlen und Guten und Sonstigem

Unser Blick auf ausgesuchte englischsprachige Tasting Notes

Händlerunterstützung WE

Die Newswoche wollen wir heute mit einer Rundschau durch englischsprachige Verkostungsnotizen beginnen, und Ihnen wieder ein breit gefächertes Portfolio an Tasting Notes anbieten. Hier sind die Artikel, die wir für Sie herausgesucht haben, darunter zwei ganz besondere, nicht alltägliche Verkostungen:

  • Whisky for Everyone hatte die Möglichkeit, den Lagavulin 1991 (die strikt limitierte Charity-Abfüllung, wir berichteten hier) zu verkosten – Süße, Fruchtigkeit und Rauchigkeit harmonieren bei ihm laut dem Artikel nahezu perfekt.
  • Whiskyapocalypse schenkt sich den Jim Beam Double Oak Bourbon ein – er gefällt, ganz unabhängig vom positiv vermerkten Verhältnis zwischen Preis und Leistung.
  • New Bourbon Drinker (entgegen dem Namen schon einige Zeit dabei) verkostet den Widow Jane Bourbon Made from Rye Mash – und hier zeigt man sich, um es freundlich zu sagen, wenig begeistert.
  • Auf dem Blog von Ansgard Speller, Loving Whisky, hat Ansgard die Teeling Vintage Reserve Collection 24yo im Glas – auch wenn es keine explizite Bewertung gibt, so klingen die Tasting Notes sehr ansprechend.
  • Ebenfalls auf Loving Whisky wird der Linkwood 1972 von G&M verkostet – hier ist die Begeisterung deutlich merkbar.
  • Und weil wir den Artikel mit einer Edelverkostung begonnen haben, wollen wir ihn auch mit einer solchen beenden: Whisky Israel durfte das The Balvenie DCS Compendium verkosten – und zwar mit David Stewart persönlich. Von „nett“ bis „episch“ reichen die Beschreibungen der einzelnen Whiskys.

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Serge verkostet: Vier aus Glen Spey mit Finishes

Vier mal in Fässern gefinisht, die zuvor mit fortifizierten Weinen belegt waren - und vier recht gute Wertungen

Bardstown Bourbon Company setzt Spatenstich für neue Abfüllanlage

Bislang war man nur als Brenner tätig - nun holt man sich auch die Abfüllung ins Haus

PR: Buffalo Trace bei der San Francisco World Spirits Competition als Distillery of the Year ausgezeichnet

17 Medaillen für ihre Whiskeys machten die Brennerei in Kentucky zur Nummer 1 des Wettbewerbs

Welt online: Diese japanischen Whisky-Destillerien sollten Sie sich merken

Dave Broom stellt in seinem Artikel fünf japanische Destillerien vor

PR: Pinkernells Whisky Market präsentiert Myken Limburg Special Edition 2020

Weil Sie nicht zur Messe kommen konnten, kann jetzt die Messeabfüllung zu Ihnen kommen...

PR: Ein Vatertag zum Genießen

Chivas Regal Whisky serviert die passenden Drink-Rezepte

AgriLand: Muss Irish Whiskey zukünftig mit irischer Getreide hergestellt werden?

Die Farm-to-Fork-Strategie der EU-Kommission könnte dazu führen

Scottish Field: Craft Distillers erwarten Klarheit bei Covid-Unterstützung

In einem Schreiben wenden sie sich an die schottische Regierung

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X