Samstag, 16. Januar 2021, 18:51:27

TTB-Neuheit: The Balvenie DCS Compendium Chapter 5 – The Malt Master’s Indulgence

Die Serie zu Ehren von Malt Master David Stewart geht bald in die 5. Runde

Bald wird es wohl offiziell angekündigt werden, aber jetzt sind in der us-amerikanischen TTB-Datenbank die Etiketten der fünf Abfüllungen des The Balvenie DCS Compendium Chapter 5 aufgetaucht.

Mit dem The Balvenie DCS Compendium feiert The Balvenie den dienstältesten Malt Master der Industrie: David Stewart. Die fünfte Serie nennt sich diesmal „The Malt Master’s Indulgence“ und ist laut Label besonderen Momenten in der Karriere von David Stewart gewidmet.

Hier einmal die Etiketten der fünf Abfüllungen:

The Balvenie DCS Compendium 1974

Gerade mal 85 Flaschen davon wird es geben, abgefüllt mit 51.3% Alkohol. 

The Balvenie DCS Compendium 1962

Hier ist die Abfüllung ebenfalls sehr stark limitiert, man wird 90 Flaschen auf den Markt bringen, mit 41.2% Alkoholgehalt.

The Balvenie DCS Compendium 1983

Hier gibt es 145 Flaschen, abgefüllt mit 42.0% Alkoholstärke.

The Balvenie DCS Compendium 2002

Mit 160 Flaschen die zweitergiebigste Abfüllung, 53.9% alk./vol.

The Balvenie DCS Compendium 2001

Der 17 Jahre alte Whisky wird 400x abgefüllt, mit satten 63.5% Alkoholstärke.

Interessant ist, dass sich keinerlei Angaben zu den verwendeten Fässern auf den Etiketten finden – daher können wir auch nichts dazu sagen – eine wohl nicht mehr sehr ferne Pressemitteilung zu den Abfüllungen wird uns hier sicher mit Infos versorgen.

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X