Freitag, 22. Januar 2021, 00:16:30

Der Whiskytornado – Whisky zum Einatmen

Private Single Malt CollectionDas ist wohl die absonderlichste Meldung, die wir seit Bestehen von Whiskyexperts bringen konnten: Wenn Sie Whisky einmal inhalieren wollen, dann sollten Sie entweder am 15. oder 22. März um 17:30 zum King’s Festival of Food and Ideas im King’s College, London, reisen und sich dort am Whisky-Tornado, einer Installation von  Bompas & Parr, laben. Wie die englische Design Week heute berichtet, ist dieser Tornado, der durch eine Kombination aus Unterdruck und starken Luftbefeuchtern erzeugt wird (Fotos gibt es, wenn Sie unserem Link folgen), allerdings mit Vorsicht zu genießen: Der inhalierte Alkohol geht, ohne den Umweg über die Leber zu machen, direkt über die Lunge ins Blut.

Sollte einer unserer Leser die Reise nach London antreten, bitten wir UNBEDINGT um einen Verkostungsbericht, auch wenn wir selbst noch nicht wissen, in welcher formalen Ausarbeitung dieser Bericht vorliegen sollte. Weder das Nosing, noch die Wirkung am Gaumen oder das Finish können so ja direkt erlebt werden…

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X