Sonntag, 03. Juli 2022, 05:12:44

Dunnet Bay Distillers erhalten Baugenehmigung für Whiskybrennerei in Castletown

Das derzeit in Dunnet an der North Coast 500 arbeitende Unternehmen wird in Castletown, nahe Thurso, Whisky produzieren

Die Dunnet Bay Distillers, die bislang „nur“ Gin und Wodka produziert haben, haben am Dienstag die Baugenehmigung dafür erhalten, eine verfallene Mühle bei Castletown in eine Whiskybrennerei umzubauen. Martin Murray, Besitzer und Distiller bei Dunnet Bay, hat auf LinkedIn geschrieben:

We did it!!

I am delighted to share the news that we’ve been granted planning permission to convert the mill at Castletown into a whisky distillery. Thank you all who have supported us and help make this happen.

A long way to go, but a significant milestone achieved.

I can’t wait for the day that our visitors get to enjoy the view out over Dunnet Bay, whilst sipping a wee dram.

Die Dunnet Bay Distillery operiert momentan aus dem Ort Dunnet an der Nordküste Schottlands. Die verlassene Mühle, die nun zu einer Whiskybrennerei umgebaut wird, liegt auf halbem Weg zwischen Dunnet und Thurso (Heimat der Wolfburn Distillery), ca. 3km von beiden Orten entfernt. Baubeginn, so haben wir erfahren, soll im nächsten Frühjahr gegen Sommer hin sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X