Sonntag, 05. Dezember 2021, 21:08:31

Exklusiv: Videointerview mit Annabel Thomas, CEO/Founder der nc’nean Distillery

Die Gründerin erzählt über die Idee hinter der Destillerie, ihre Arbeitsweise und gibt Infos zum ersten Whisky, der noch heuer erscheint

- Werbung -

Auf der (sehr gelungenen) diesjährigen Village Whisky Fair in Nürnberg gab es diesmal auch eine „Ecke“, in der sich Destillerien präsentierten, die noch keinen eigenen Whisky produzieren, dort aber ihren New Make vorstellen konnten – ein interessantes Highlight für Whiskyfreunde, die auf der Suche nach Neuem sind.

Unter anderen dort mit einem Messestand vertreten war die nc’nean Distillery aus den westlichen Highlands, am Festland gleich gegenüber der Insel Mull (Tobermory). Die seit 2017 destillierende Brennerei ist vom gesamten Konzept her nachhaltig aufgebaut und produziert zur Gänze mit biologischen Zutaten. Im Dezember startete man dort eine Crowdfunding-Kampagne über eine Million Pfund, um damit den weiteren Ausbau der Brennerei und den Launch des ersten eigenen Whiskys noch in diesem Jahr zu finanzieren – sie ist mittlerweile erfolgreich abgeschlossen.

Am Stand sprachen wir mit Annabel Thomas, der Gründerin und Leiterin der Brennerei, über die Idee hinter nc’nean (und natürlich auch, was dieser für unsere Ohren doch etwas seltsame Namen bedeutet), darüber, wie man den Hausstil definiert und was man macht, um diesen zu erschaffen – und natürlich haben wir auch einige Infos über die geplante erste Abfüllung eigenen Whiskys (man verkauft momentan nur den eigenen Gin) noch im Jahr 2020 erfahren.

Annabel Thomas, CEO/Founder nc’nean Distillery

Das Interview ist knapp unter fünf Minuten lang, in englischer Sprache geführt – und Sie können es obenstehend oder auf unserem Youtube-Kanal sehen (über ein Abo dort würden wir uns sehr freuen).

Annabel Thomas, CEO der nc’nean Distillery
- Werbung -

Unsere Partner

Werbung

Neueste Artikel

Werbung

X