Von Jim Beam Deutschland erreicht uns folgende Pressemitteilung, die wir auszugsweise veröffentlichen:

jbsc

Seit Mitte September ist der neue Super Premium Bourbon Jim Beam Signature Craft 12 Years im Handel erhältlich.

Mit zwölf Jahren im amerikanischen Eichenfass gehört Jim Beam Signature Craft 12 Years zu den am längsten gelagerten Bourbons überhaupt. Durch diese lange Lagerung erhält er seinen vollmundigen Geschmack und seine hohe Komplexität, bei 43 Vol.-%. Der intensive, bernsteinfarbene Bourbon Whiskey beeindruckt mit tiefen Vanille- und Karamellaromen sowie mit kräftigen, robusten Eichennoten, die durch die lange Zeit im Eichenfass entstehen. Dieses einzigartige Geschmacksprofil sorgt für unvergessliche Genussmomente und macht Jim Beam Signature Craft 12 Years zu einem echten Super Premium Bourbon, der den Whiskeyliebhaber die lange Tradition des Jim Beam Bourbon Whiskeys mit nur einem Schluck hautnah erleben lässt und ganz nach Geschmack pur oder auf Eis genossen werden kann.

Ein Produkt langer Tradition

Bereits seit 218 Jahren stellt Jim Beam Bourbon Whiskeys nach dem bewährten Rezept her, das schon seit sieben Generationen in alter Familientradition weitergegeben wird. Mit ihrer Small Batch Bourbon Collection hat die Beam Destillerie bereits den Grundstein für den Premium Bourbonmarkt gelegt. Diesem Premiumanspruch bleibt die Familie mit ihrer neuesten Whiskeykomposition treu: Die seit Mitte September für 29,99 Euro (UVP) im gut sortierten Einzel- und Fachhandel erhältliche 700 ml-Flasche des neuen Super Premium Bourbons .