Dass Single Grains durchaus etwas zu bieten haben, wissen unsere Leser aus vielen verschiedenen Artikeln hier auf Whiskyexperts.net. Auch Liquor.com widmet sich nun in einem Artikel dieser Whisky-Gattung, und gibt darin auch gleich fünf Empfehlungen, welche man (aus ihrer Sicht) einmal probieren sollte. Darunter findet sich Bekanntes wie der Haig Club, aber auch ein exotischer Single Grain aus Spanien, von der Equipo Navazos.

In der Regel kommentieren wir solche Listen nicht, machen hier aber eine Ausnahme und eine Ergänzung: Wir finden, dass Single Grain hervorragend altert und man, wenn man sich mit diesen Whiskys beschäftigt, unbedingt auch einmal einen probieren sollte, der 20 Jahre oder älter ist, zumal diese älteren Single Grains auch deutlich weniger kosten als gleichaltrige Single Malts. Man findet diese bei unabhängigen Abfüllern wie Duncan Taylor oder A. D. Rattray, und man wird von diesen Bottlings selten enttäuscht werden…

Teeling_Single_Grain_Irish_Whiskey