Donnerstag, 28. Januar 2021, 08:36:54

Nc’nean Distillery erlöst bei der Versteigerung der ersten zehn Flaschen £92,000 für guten Zweck

Die Flasche Nummer 1 erzielte dabei über 40.000 Pfund

Die Versteigerung der ersten zehn Flaschen der nc’nean Distillery ist gelaufen – und das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen (vor allem, weil es für einen guten Zweck war): Insgesamt kamen bei der Auktion 92.000 Pfund zusammen, allein die Flasche Nummer 1 ging für 40.004 Pfund an den Bestbietenden.

Annabel Thomas, CEO der Destillerie, hatte die ersten zehn Flaschen in die Auktion bei Whiskyauctioneer.com gegeben, um damit Geld für Trees for LifeThe Drinks TrustThe BenThe Scottish Farm Land Trust und den Morvern Community Trust) zu sammeln, um die lokale Gemeinschaft und das Gastgewerbe, das ja unter Covid-19 leidet wie kaum eine andere Branche, zu unterstützen.

Annabel Thomas, CEO der Ncn’ean Distillery

Wer eine der restlichen 1310 Flaschen der Erstausgabe ergattern will, der muss das bereits auf dem Sekundärmarkt machen: Schon 36 Stunden nach Ankündigung an die Abonnenten des Newsletters der Brennerei waren sämtliche Flaschen ausverkauft…

Die Ncn’ean Distillery aus der Luft
SourceForbes

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X