Sonntag, 20. September 2020, 12:04:01

PR: Summer Release von Claxton’s jetzt in Deutschland und Österreich erhältlich

Die acht neuen Whiskys sind zwischen 6 und 30 Jahre gereift

Wee Beastie AUT

Nachschub für Whiskyfreunde, die gerne Whiskys aus ausgesuchten Fässern und in Fassstärke genießen: Wie uns der österreischische Importeur Genuss am Gaumen mitteilt, sind die acht Sommerabfüllungen von Claxton’s jetzt erhältlich – in Deutschland werden sie dank dem Inporteur Pinkernells Berlin ebenfalls in Kürze vorrätig sein.

Hier dürfen wir Ihnen detaillierte Infos und auch Tasting Notes zu allen acht Abfüllungen präsentieren:


Claxton’s Summer Release – Acht Schätze Schottlands

Aberlour 1992 – 28 Jahre

Region: Speyside
Details: Fassstärke 48,5% Vol., 0,7 l
Lagerung: in einem Bourbon Barrel – Cask Nr. 2093-3037
Besonders: am 18.06.1992 destilliert, im Sommer 2020 abgefüllt
nur 186 Flaschen abgefüllt
Serie: Claxton’s – The Single Cask

Verkostung:

unglaubliche Tiefe in der Nase mit Noten von altem Leder, etwas Moschus, viel altem Holz & zarten Untertönen von Vanille, am Gaumen ein wahres Vergnügen – üppig & vielschichtig mit Aromen von Crème Brûlée, warmem Fudge, Toffee & mehr Vanille, sanft & geschmeidig, aber mit einer kräftigen frischen Fruchtigkeit, viel Aroma & Komplexität, gefolgt von einem mittleren Finish mit Kakao, Haselnüssen & einem Hauch von Lakritz & süßen Biskuits

Bruichladdich „Rhinns“ 2011 – 8 Jahre

Region: Isle of Islay
Details: Fassstärke 57,9% Vol., 0,7 l
Lagerung: in einem Madeira Cask – Cask Nr. 2089-16a
Besonders: am 12.10.2011 destilliert, im Sommer 2020 abgefüllt
nur 187 Flaschen abgefüllt
Serie: Claxton’s – The Single Cask

Verkostung:

ein außergewöhnlicher Bruichladdich – „heavily peated“ in der Nase, aber mit nassen moosigen Torf-Noten & voll von grasigen Heide-Aromen, am Gaumen zeigt er gleich zu Beginn seine torfige Kraft – aber genau in der richtigen Dosis in Kombination mit feinen Honig & Karamell-Untertönen von der Madeira-Reifung, langes & torfiges Finish mit einem Touch von dampfenden Holzstämmen auf dem Feuer

Bunnahabhain „Staoisha“ 2013 – 6 Jahre

Region: Isle of Islay
Details: Fassstärke 58,2% Vol., 0,7 l
Lagerung: in einem Bourbon Barrel – Cask Nr. 2087-931
Besonders: am 28.10.2013 destilliert, im Sommer 2020 abgefüllt
nur 258 Flaschen abgefüllt
Serie: Claxton’s – The Single Cask

Verkostung:

in der Nase mit tollen erdig-torfigen Rauchnoten mit BBQ-Ananas, am Gaumen zeigen sich Aromen von Bananen-Kuchen, frischen zarten Kräutern & mehr tropische Früchte, trotz dem hohen Alkohol wunderbar leicht vom Körper, aber voll von Aromen mit einem lang anhaltenden Finish mit salzig-maritimen Islay-Noten, dieser junge Staoisha versetzt dich zu einem tollen Kohlen-BBQ an einen tropischen Strand – die salzige Meeresbrise im Gesicht…wunderbar

Glen Garioch 2011 – 8 Jahre

Region: Highlands
Details: Fassstärke 55,1% Vol., 0,7 l
Lagerung: in einem Ruby Port Cask – Cask Nr. 2090-2709a
Besonders: am 04.10.2011 destilliert, im Sommer 2020 abgefüllt
nur 184 Flaschen abgefüllt
Serie: Claxton’s – The Single Cask

Verkostung:

ein wunderbar einladender Dram mit frischen Grapefruit Noten & einem Touch von Schwarztee in der Nase, am Gaumen entwickeln sich tolle Aromen von Minze, Honig, sanften Gewürzen & dunklen Sommerfrüchten wie Brombeeren & Himbeeren, lang anhaltendes Finish mit süßen Cerealien-Noten & „Cinder Toffee“, ein wirlich interessanter Dram aus einem interessanten Cask, deren Kombination sich nicht oft bietet

Invergordon 1990 – 30 Jahre

Region: Highlands
Details: Cask Strength 53,4% Vol., 0,7 l
Lagerung: Bourbon Barrel – Cask Nr. 2094-35726
am 18.04.1990 destilliert, im Sommer 2020 abgefüllt
nur 170 Flaschen abgefüllt
Serie: Claxton’s – The Single Cask

Verkostung:

in der Nase sehr lebendig & fein würzig mit einem säuerlichen Spritzer Zitrus & viel Fass-Einflüssen, nach einiger Zeit im Glas öffnet sich der Whisky & offenbart so viel mehr an Aromen – liebliche Obstgartenfrüchte wie grüner Apfel, „Cream Soda“ (ein Drink mit Vanille, Schoko, Karamell & Soda)m & einer sirupigen Süße, am Gaumen üppig Fudge, Hafer-Biskuits, Porridge & ein Hauch von Marzipan „Battenburg Cake“, endloses Finish das trocken beginnt & mit warmen-buttrigen Noten & einem Touch erdiger Würze endet

Mannochmore 2010 – 9 Jahre

Region: Speyside
Details: Cask Strength 52,2% Vol., 0,7 l
Lagerung: in einem Refill Sherry Hosghead – Cask Nr. 2088-8121
am 06.07.2010 destilliert, im Sommer 2020 abgefüllt
nur 299 Flaschen abgefüllt
Serie: Claxton’s – The Single Cask

Verkostung:

ein exzellenter Malt, der beweist, was diese Destillerie zu bieten hat – in der Nase scheinen Noten von getrockneten Früchten & Sultaninen durch die Fass-Einflüsse & leichten Esternoten des Spirits, ein klassisch-cremiger Malt, der am Gaumen zarte Tannin-Töne zeigt und im mittleren bis kurzen Finish tolle Noten von süßem Sommer-Pudding & gerösteten Nüssen aufwartet

Tobermory 1995 – 25 Jahre

Region: Isle of Mull
Details: Cask Strength 45,4% Vol., 0,7 l
Lagerung: in einem PX Sherry Octave – Cask Nr. 2092-542a
am 05.04.1995 destilliert, im Sommer 2020 abgefüllt
nur 73 Flaschen abgefüllt
Serie: Claxton’s – The Single Cask

Verkostung:

ein extrem limitierter Release, der schon in der Nase von seiner wunderbaren Reife überzeigt – klassische Sherry-Fruchtnoten, wärmende Gewürze wie Muskat & Zimt & allerlei wunderbaren Noten, am Gaumen unglaublich harmonisch & ausbalanciert – viskos & wachsig mit üppig getrockneten Früchten wie Rosinen & Datteln, sowie eingekochte Früchte wie Pfirsich & Birnen, ein toll ausklingendes Finish mit einer zarten Tannin-Note & einem süßen Wein-Charakter überzeugt vollends

Tomintoul 2005 – 15 Jahre

Region: Speyside
Details: Cask Strength 56,6% Vol., 0,7 l
Lagerung: in einem Sherry Butt – Cask Nr. 2091-21
am 17.05.2005 destilliert, im Sommer 2020 abgefüllt
nur 255 Flaschen abgefüllt
Serie: Claxton’s – The Single Cask

Verkostung:

ein wahrlicher Sommer-Dram – in der Nase sehr lebendig, floral & sehr fruchtig, am Gaumen „singt“ dieser Tomintoul von Erdbeeren & Sahne-Creme & erinnert an einen klassischen „Eton Mess“-Pudding (Früchte, zerstoßenes Baiser & Sahne) erinnert, fein süß & zuckrig, mittleres Finish mit Anklängen an Banane & einem Touch Zuckerwatte, wie bei einem Spaziergang an der Strandpromenade eines Sommer-Jahrmarktes

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X