Samstag, 06. März 2021, 10:02:17

Neu: Arran Smugglers‘ Series No. 3 – The Exciseman

Ab 12. Juli im Webshop von Arran - später auch in den Geschäften. Mit der originalen Tasting Note

Das ging überraschend schnell: Die offizielle Website der Destillerie Arran hat nun die dritte und letzte Abfüllung der Smugglers‘ Series offiziell angekündigt und das Erscheinungsdatum mit Juli festgelegt (sollte es im gleichen Schema wie bei Nummer 2 laufen, kann es in manchen deutschsprachigen Ländern auch etwas länger dauern). Im Webshop bei Arran bedeutet das konkret: 12. Juli, 12 Uhr unserer Zeit – 1 Flasche pro Person. Preis dort: £92.99.

Interessant, dass es diesmal kein Jahr bis zur Veröffentlichung dauerte – „The High Seas“, die Nummer 2 in der Serie, erschien ja im Oktober 2016. 

Zusätzlich zu den schon bekannten Infos (8.700 Flaschen, 56.8%) gibt es nun auch Details über die verwendeten Fässer: Es sind Madeira Casks und Quarter Casks. Beide Fässer sollen im Schmuggel von und nach Arran eine bedeutende Rolle gespielt haben. Sie bestimmen auch den Geschmack der neuen Abfüllung.

Das hier ist die Tasting Note von der offiziellen Website:

NOSE: The rich honeyed character is immediate on the nose, luxuriously decadent. The fresh coastal character is also evident. Apples, vanilla and a touch of spice are also subtly present with a hint of toasted oak.

PALATE: It coats the tongue and the notes of apple and vanilla are in abundance. No hint of dryness on the palate, it grows in sweet intensity and provides a rounded mouthfeel. The addition of water opens up the complexity beautifully and reveals a lighter sweetness of candied lemon.

FINISH: Long, luxurious and yet delightfully fresh. The notes of apple and citrus give a lightness of character whilst the body remains solidly complex and robust. A typical Arran with an added layer of sweetness.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X