Sonntag, 14. August 2022, 11:15:44

Neu aus Österreich: Reisetbauer & Son Single Malt 21yo

Hans & Hansi Reisetbauer haben jetzt einen neuen, 21 Jahre alten Single Malt aus der oberösterreichischen Destillerie vorgestellt.

Aus Österreich gibt es einen neuen Single Malt zu vermelden, den neuen Reisetbauer & Son Single Malt 21yo, das Flaggschiff der Abfüllungen aus dem oberösterreichischen Axberg, wo man bei Reisetbauer als einer der ältesten Whisky-Brennereien seit 1995 österreichischen Whisky produziert und reift. Die neue Serie, aus der der 21yo stammt, und die unter dem Namen Reisetbauer & Son abgefüllt wurde, besteht aus 7, 12, 15 oder 21 jährigen Whisky.

Hier einige Informationen zum Betrieb und den Single Malts von dort, sowie die Tasting Notes zum Reisetbauer & Son Single Malt 21yo:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Reisetbauer & Son – Single Malt Whisky seit 1995

Hans Reisetbauer ist Visionär und Vorreiter in vielen Dingen. Demnach ist es nicht überraschend, dass einer der ältesten österreichischen Whiskys ein Reisetbauer-Whisky ist. Darüber hinaus sind es auch die hervorragenden klimatischen Bedingungen sowie die nährstoffreichen Böden rund um das Kirchdorfergut in Axberg die die idealen Voraussetzungen für die eigens angebaute Winterbraugerste bieten.

Der Junior kümmert sich seit seinem Einstieg ins Unternehmen um die Landwirtschaft, der Vater ist der Grandseigneur der Schnapsbrenner. Ein Duo mit vielen Ideen, das sich perfekt ergänzt. Da war der nächste Clou nur eine Frage der Zeit: der Reisetbauer & Son Single Malt Whisky.

Der Weg des Whiskys beginnt in der Landwirtschaft der Reisetbauers. Hansi Junior liefert den perfekten Rohstoff für den Single Malt und Hans Reisetbauer destilliert schließlich mit viel Erfahrung und Leidenschaft aus der gemälzten Gerste den hochprozentigen Malzbrand.

Bei der Lagerung geht Hans Reisetbauer seinen eigenen Weg.  Nach seinem Leitsatz „Qualität schafft Freundschaft“ überzeugte er die Winzer Velich, Gesellmann und Kracher rasch davon, ihm jene Holzfässer zu überlassen, in denen einst Chardonnay oder Trockenbeerenauslese reiften. Genau diese speziellen Fässer geben dem Reisetbauer & Son Single Malt Whisky seine einzigartige Note. Nach diesem Schritt ist vor allem eines nötig: Viel Zeit und Geduld! Sieben, zwölf, fünfzehn oder sogar einundzwanzig Jahre lang reift das hochprozentige Destillat im Holzfass der Vollendung entgegen.

Um den gereiften Single Malt schließlich auf Trinkstärke herabzusetzen, wird das Quellwasser einer Mühlviertler Alm verwendet. Es betont die feinen Geschmacksnoten des Whiskys und ist somit die perfekte Wahl!

„Mit unserem Whisky schreiben wir Geschichte!“, so Hans und Hansi Reisetbauer. Nicht nur im übertragenen, auch im wörtlichen Sinn! Sehr stolz präsentieren wir die neue Verpackung unseres Whiskys, auf der die Entstehung des Reisetbauer & Son Whiskys wiedergegeben wird. Jede Etikette, ob für 7, 12, 15 oder 21 jährigen Whisky, enthält einen anderen Teil der eigenen Geschichte.

Reisetbauer & Son Single Malt 21yo

48% vol.

Verkostnotiz:

Durch die 21-jährige Reifung in Kracher‘s TBA-Fässern entstanden ausgewogene, mollige Süßweinnoten. An der Nase ein angenehm leichter Hauch von Zitrus. Wunderbar, kräftiger Schokoladeton am Gaumen; extremer Tiefgang. Langer, bemerkenswerter Nachgang mit delikaten feiner Würze.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X