Sonntag, 29. November 2020, 00:13:04

Neu: Bunnahabhain 2004 Moine Brandy Finish, 2003 Pedro Ximénez Finish

Zwei Neue von Islay - getorft und ungetorft

Beam 2020 Bowmore

Einmal getorft, einmal ungetorft – das sind die beiden neuen limitierten Abfüllungen, über die uns die Destillerie Bunnahabhain informierte.

Der Bunnahabhain 2004 Moine Brandy Finish ist ein getorfter Malt, der in Brandyfässern gefinisht wurde – eine Novität für die Brennerei. Abgefüllt wurde er mit 55.7% vol. Alk. – und seine Tasting Notes werden wie folgt beschrieben:

…a complex and intriguing nose of honeyed nuts and rich oak, with hints of dried fruit and grapes, and a smoky peppery finish. Truly distinctive, it has a rich and smooth palate, created by a perfect balance of dried fruit, rich brandy influence and strong smokiness with a lingering sweet finish.

Der Bunnahabhain 2004 Moine Brandy Finish wird „in ausgewählten Märkten erhältlich sein“ (wir sind noch dabei zu eruieren, ob der deutschsprachige Raum zu diesen gehört) und kostet im Vereinigten Königreich  80 Pfund.

Ungetorft ist der Bunnahabhain 2003 Pedro Ximénez Finish. Ihn hat man nach einem Finish in genannten Sherryfässern mit 54.8% vol. Alk. abgefüllt. Die englischen Tasting Notes klingen wie folgt:

The rich, syrupy malt has a sweet nose of toffee, dried fruit, nuts and chocolate.This exceptional whisky is golden in colour, reflecting a deep palate of Pedro Ximénez influence with a taste of toffee, honeyed nuts and notes of raisins and sultanas creating a deliciously long and sweet finish.

Hier hat man einen Verkaufspreis von 85 Pfund genannt, und auch in seinem Fall können wir nur annehmen, dass er auch in Deutschland erhältlich sein wird.

Whiskyexperts Instagram

1 KOMMENTAR

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Cocktail: Jura „Craighouse Rock“

Das zweite von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Letzte 3 Flaschen der Charity Abfüllung für Strahlemaennchen e.V. um 21 Uhr auf Youtube zu ersteigern

Die letzte Möglichkeit, an einen Blend aus 17 deutschen Brennereien zu bekommen - und dabei Gutes zu unterstützen

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

PR: Single Cask Collection – ein neuer unabhängiger Abfüller für Whiskymax Import

Der unabhängige Abfüller aus Österreich wurde im Jahr 2007 gegründet

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
FrankBauer
X