Donnerstag, 26. November 2020, 04:54:28

Israel: Milk & Honey Distillery mit zweiter Abfüllung

Der zweite Whisky - diesmal mit leichter Rauchigkeit. Leider nur in Israel

Beam 2020 Laphroaig

Bei der „Whisky Live 2018“ in Tel Aviv wird die israelische Milk & Honey Distillery ihren zweiten Single Malt Whisky aus der Experimental Serie vorstellen – nach dem Erscheinen ihrer Erstausgabe im Vorjahr.

Der schwach getorfte Whisky stammt aus der, so wie der Name sagt, experimentellen Phase der Brennerei im August des Jahres 2014, als man noch auf anderen Brennblasen arbeitete und noch nicht im Destilleriegebäude eingezogen war. Der Brennvorgang geschah in einer kleinen Potstill in einem Lagerhaus, unter der gemeinsamen Aufsicht von Master Distiller Tomer Goren und dem leider bereits verstorbenen Dr. Jim Swan, der damals ein Konsulent der Brennerei war.

43 Monate lang reifte der Whisky in zwei Fasstypen: zunächst in einem 225 Liter fassenden amerikanischen Eichenfass ohne Vorbelegung, nach 28 Monaten dann in einem ex-Bourbonfass.

Hier die englischsprachigen Tasting Notes:

Nose – a delicate maltiness with a hint of lemon in the background, combined with light oak notes and cinnamon, all enveloped in light  peat smoke  appearing in the background.

palate – light-bodied with a malty sweetness, lemon and orange peel notes followed  by a light tang of black pepper and delicate peat smoke. These combine to make a whisky that is both balanced and complex.

Finish – long. Delicate peat dominates the finish, with a hint of maltiness in the background and dark chocolate notes.

General – a balanced and complex whisky. The combination of delicate maltiness and light peat that creates an interesting whisky that develops as you drink.

Um den Whisky nach der Whisky Live 2018 kaufen zu können, muss man allerdings nach Israel reisen – er wird dort exklusiv von Hacarem Spirits Ltd. vermarktet und verkauft, berichtet Whiskyintelligence. 500ml kosten NIS 449.

 

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Hinch Distillery trifft Vereinbarung mit deutschem Vertriebspartner Schlumberger

Die nordirische Brennerei startet außerdem ihr Fasskaufprogramm

Jetzt verfügbar: Springbank 17yo Madeira Wood

Der neue Springbank sollte spätestens in einigen Tagen im Handel auftauchen.

PR: Dewar’s Blend mit neuer Kampagne „Stay Curious“ (mit Video)

Eine neue Kampagne soll den Blend von Bacardi zeitgemäß, aber aus der Tradition heraus operierend, darstellen

Serge verkostet: Glen Keith im Neunerpack

Die Abfüllungen aus der Speyside-Brennerei von Pernod Ricard können durch die Bank punkten...

Bimber Distillery mit zwei Neuheiten: Oloroso Cask Small Batch 003, Ex-Bourbon Cask Small Batch 002

Beide Whiskys sollen ab heute im Webshop der englischen Brennerei verfügbar sein - mit Link im Artikel

Gortinore Distillery in Waterford erhält Baugenehmigung

Das Unternehmen hat bislang den Natterjack-Whiskey produziert - nun dürfen sie eine eigene Distillery um 8 Millionen Euro bauen

Neu: Glen Scotia 30yo

In UK kostet der neue Glen Scotia umgerechnet 950 Euro - nur 500 Flaschen davon wurden abgefüllt

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X