DL BSC
 

Aus der englischen Cotswolds Distillery kommt in diesen Tagen ein neuer Whisky auf den Markt (in Österreich zum Beispiel sollte er ab heute erhältlich sein): Der Cotswolds Founder’s Choice Single Malt Whisky ist ein fassstarker Malt aus den – so die Webseite – Lieblingsfässern des Gründers Daniel Szor: ausgekratzte, getoastete und neu ausgekohlte amerikanische Barrique-Fässer für Rotwein.

Diese Fässer wurden noch vom leider schon verblichenen Dr. Jim Swan entworfen und bringen gemeinsam mit dem sehr fruchtigen Spirit Noten von Toffee, dunkler Schokolade, getrockneten Feigen, Eiche und roten Früchten.

Der Preis für die mit 60,9% vol. Alk. gefüllten Flaschen beträgt in Großbritannien im Distillery Webshop 65 Pfund, in Österreich wird die Flasche 57 Euro kosten – einen Preis für Deutschland können wir momentan leider nicht anführen.