Noch ist er nicht offiziell für unseren Sprachraum angekündigt, aber die Einschläge kommen näher: Bulleit Bourbon 10yo wird laut einem Bericht in The Whisky Business im Vereinigten Königreich in den Shops erhältlich sein.

Der mit 45.6% abgefüllte Bourbon enthält einen hohen Anteil an Rye und wurde bereits 2013 in den USA veröffentlicht – dort mit großem Erfolg. Er riecht, folgt man den offiziellen Tasting Notes, nach getoasteter Eiche, Vanille und getrockneten Früchten und soll am Gaumen dazu noch sanfte Karamellnoten und trockene Gewürze bieten.

Ab Juli wird man den Bulleit Bourbon 10yo auf der Insel finden, Preis ist keiner angegeben.