Dienstag, 28. Mai 2024, 01:11:53

Neu: Midleton Very Rare 2023 und Midleton Very Rare The Pinnacle Vintage

Erstere erscheint mit einer UVP von 210 €, zweitere kostet 130.000 US-Dollar

Die Irish Distillers stellen heute zwei besondere Abfüllungen. Die diesjährige Abfüllung Midleton Very Rare 2023 ist die bereits insgesamt 40. Ausgabe der Serie, und die dritte, die von Master Distiller Kevin O’Gorman kreiert wurde (Im Juni 2020 wurde er zum neuen Master Distiller der Midleton Distillery ernannt, wir berichteten).

Hierfür vermählte O’Gorman gereiften Single Pot Still und Single Grain Irish Whiskeys miteinander, der dann mit 40 % vol. abgefüllt wurde. Midleton Very Rare 2023 soll von heute an mit einer UVP von 210 € erhältlich sein, wie wir im Irish whiskey magazine lesen können.

Midleton Very Rare The Pinnacle Vintage, die zweite heute vorgestellte Abfüllung, ist eine ultra-seltene single bottle release. Diese Abfüllung besteht aus jeweils einem Teil der bisher jährlich erschienen 40 Midleton Very Rare-Releases sowie eine Fassprobe eines traditionellen Single Pot Still destilliert, 1984 unter dem damaligen Master Distiller und Gründer der Midleton Very Rare-Kollektion, Barry Crockett, destilliert.

Midleton Very Rare The Pinnacle Vintage ist der erste irische Whiskey, der exklusiv auf BlockBar.com verkauft wird, kostet 130.000 US-Dollar und ist ab dem 28. Februar um 10:00 Uhr EST auf BlockBar.com erhältlich, wie das Irish whiskey magazine schreibt.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -