Samstag, 03. Dezember 2022, 10:41:32

Neu: The Dalmore 40yo

750 Flaschen gibt es davon weltweit

Für 6000 britische Pfund ist der neue The Dalmore 40yo zu haben, der heute der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Er reifte zunächst in ex-Bourbon Fässern aus amerikanischer Eiche, danach für 30 Jahre in Gonzalez Byass Matusalem Oloroso Sherry butts. Nach dieser Reifung kam er noch in ein drittes Fass, ein first fill Bourbon barrel.

750 Flaschen, die mit 42% abgefüllt sind, kann man noch in diesem Jahr von ausgesuchten Händlern weltweit erstehen. Man bekommt einen Whisky, der laut den offiziellen Tasting Notes nach kolumbianischem Kaffee und Orangenmarmelade riecht, am Gaumen den Geschmack von Gingerbread und Honig entfaltet und sich im Finish geschmacklich in Richtung Blutorange, Apfel und Lakritze entwickelt.

Präsentiert wird der Whisky in einem Decanter der französischen Firma Baccarat, natürlich handgeblasen und mit dem Emblem von Dalmore verziert, das von den Hoflieferanten Hamilton & Inches erzeugt wurde. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -