Montag, 05. Dezember 2022, 09:44:33

Neu von Monkey Shoulder: Monkey Musk – das Whisky-Parfum

Derweilen ist Monkey Musk nur im Vereinigten Königreich für 30 Pfund erhältlich - und soll an den Duft des Blended Malts erinnern...

Monkey Shoulder, der Blended aus dem Haus William Grant, hat soeben ein Whisky-Parfum veröffentlicht – es nennt sich sinnigerweise Monkey Musk. Das Parfüm in limitierter Auflage soll mit seinem Duft an den Geruch des Blendes Malts erinnern, mit Orangenzesten, Vanille, Honig und würziger Eiche.

Der Flacon mit 100ml kostet in UK 30 Euro und wird dort vom Schauspieler Joel McHale (Spiderman 2) promotet.

Malt Master Brian Kinsman vergleicht den Prozess von Whiskyblenden mit dem der Parfumherstellung:

“Creating whisky is in many ways similar to a perfumer crafting a fragrance. We prioritise the quality of elements going into the blend and spend hours perfecting the combination of notes.”

Bian Kinsman, Malt Master

Unsere Meinung: Abgesehen davon, dass ein Whiskyparfum wohl per se gar keine schlechte Idee ist, möchten wir auch einen praktischen Aspekt hervorheben: Wer in Zukunft nach Whisky riecht, der kann das nun immer auf sein Parfum schieben 😉

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -