Sonntag, 09. August 2020, 23:05:47

Neue alte Whiskydestillerie in Japan: Wakatsuru Shuzo

Eine Lost Distillery in Japan wird ab Juni wieder produzieren

In Tonami, Präfektur Toyama, wird mit Hilfe von Crowdfunding die alte und verfallene Whiskydestillerie Wakatsuru Shuzo neu belebt, berichtet die South China Morning Post. Auf dem Gelände der dort angesiedelten Sake-Brennerei gab es in den Fünfzigerjahren auch eine Whiskydestillerie, die aber schon länger stillgelegt und dem Verfall preisgegeben war.

Takahiko Inagaki, der Enkel des damaligen Besitzers, hat sich nun entschlossen, die Wakatsuru Shuzo Distillery wieder zu beleben und dazu eine Crowdfunding-Kampagne erstellt, die die Erwartungen weit übertroffen hat und die Renovierung der Destillerie möglich macht. Im Juni dieses Jahres sollen die Renovierungsarbeiten abgeschlossen werden und Japan eine weitere Destillerie (und eine Lost Distillery weniger) auf der Landkarte der Brennereien verzeichnen können. 

Die Tonami-Ebene. Photo von Natsuhiko – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31641158

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos der Woche (192)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whisky im Bild: Bushmills und Kilbeggan – zwei historische Aufnahmen

Ein Blick in die Vergangenheit der irischen Whiskyproduktion

Fremde Federn (109): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet Highland Park en masse, Teil 2

Zehn Abfüllungen mit konstant hoher Qualität

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X