Sonntag, 17. Januar 2021, 07:14:29

PR: Der Kieler Kräuterelch ist fertig!

Michael Gradl präsentiert einen Messewhisky ohne Messe in Kleinstauflage - und den seltsamen Zeiten entsprechend gibts auch eine Rolle Klopapier dazu!

Einen ganz speziellen Whisky dürfen wir Ihnen heute vorstellen – eine Messeabfüllung für eine Messe, die leider nicht mehr stattfindet. Ein deutscher Whisky, der in einem Kräuterlikörfass lagerte, dessen man Namen nicht nennen kann, ohne von einem meisterlichen Jäger angeschossen zu werden. Und der von einem Urgestein der deutschen Whiskyszene mitersonnen wurde: Michael Gradl.

Hier alles Wissenswerte dazu, inkl. der Bestellmöglichkeiten


Der Kieler Kräuter Elch ist fertig!

Es begann mit einer lustigen Idee: Wir wollten was besonders Lustiges für die Kieler Whiskymesse! Nach ein paar Schäuferla beim Elch Bräu gings dann zum Verdauungswhisky!

Und da lag er vor uns…der Kräuter Elch!

Warum eigentlich Kräuter Elch!?

Der Whisky lag für einige Zeit in einem Kräuterlikörfass, dessen Namen wir nicht nennen dürfen!
Passend zur jetzigen Situation gibt es eine original Elch Klopapierrolle dazu.
Also ein Kräuter Elch in 0,5l mit 57,5% Vol., eine Rolle Elch Klopapier und eine original Elch Stofftüte, so wie Verpackung und Versand und natürlich die 5 Euro für die Veranstalter der Kieler Whiskymesse.

Macht zusammen 69 Euro! (Literpreis 138 Euro!)

Da ja bekanntlich die Messe in Kiel ausfällt, wollen wir die virtuellen Messebesucher bevorzugen!

Auch sind im Preis 5 Euro enthalten, die den Veranstaltern zu Gute kommen.

Entweder es gibt eine Nachfeier in 2021 oder die Jungs und Mädels machen sich einen schönen Abend nach der Krise! Leider haben wir nur 50 Klorollen mit Elch Motiv bekommen!
Die letzten Besteller bekommen halt dann eine Hakle Rolle 4-lagig!

Lust auf den Kräuterelch?

Bitte nur über gradl@whiskyfaessla.de mit Angabe der Versand- und Rechnungsadresse bestellen, natürlich nur solange Vorrat reicht!

Alles andere geht bei uns unter, da wir ja kein professioneller Onlinehandel sind!
Unser DHL´er bekommt sowieso bald einen Herzinfarkt! 🙂
In diesem Sinne….genießt eueren Kräuterelch!

Danke an dieser Stelle an Stephan und Georg Kugler, dass sie dies alles möglich gemacht haben.
Ach ja…alles unter 50% nennen wir in Franken eine Schorle….

Bleibt Gesund! Euer Gradls Whiskyfässla mit Andrea und Michael Gradl

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X