Dienstag, 07. Dezember 2021, 17:07:57

PR: Der neue Highland Park 15 Year Old Viking Heart

Highland Park präsentiert einen neuen 15 Jahre alten Single Malt – mit Aromen von karamellisierter Ananas, Zimtsplittern und Vanillebiskuit

Im März dieses Jahres sind die Etiketten dieses Whiskys zum ersten Mal in der TTB-Datenbank erschienen, im September konnten wir Ihnen schon genauere Infos anlässlich seines Erscheinens in Deutschland zu ihm geben – und nun dürfen wir Ihnen den Highland Park 15 Year Old Viking Heart offiziell vorstellen. Der neue Whisky in der attraktiven Keramikflasche von Wade Ceramics aus Großbritannien ist seit Ende September im Handel verfügbar – hier finden Sie nun die offizielle Presseaussendung und die Tasting Notes dazu:


HIGHLAND PARK 15 YEAR OLD VIKING HEART

Highland Park präsentiert einen neuen 15 Jahre alten Single Malt – mit Aromen von karamellisierter Ananas, Zimtsplittern und Vanillebiskuit

Frankfurt, im Oktober 2021 – Die auf der schottischen Insel Orkney ansässige Destillerie Highland Park präsentiert einen neuen 15 Jahre alten Single Malt Scotch Whisky. Die außergewöhnliche Keramikflasche mit starken Prägungen wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Spezialisten Wade Ceramics aus Großbritannien kreiert. Die Inspiration dazu lieferten alte Tongefäße, in denen der Whisky vor ein- bis zweihundert Jahren gelagert wurde. – Highland Park 15 Year Old Viking Heart ist seit dem 23. September 2021 im deutschen Fachhandel erhältlich.

Highland Park 15 Year Old Viking Heart reifte 15 Jahre in von Highland Park Master Distiller Gordon Motion sorgfältig ausgewählten Fässern. Ein hoher Anteil an sherryaromatisierten First-Fill-Fässern aus europäischer Eiche sorgt für eine warme, trocken-würzige Note, harmonisch ergänzt durch Noten von Vanille und Crème Brulée aus First-Fill-Sherry-Eichenfässern aus amerikanischer Eiche. Ein geringer Anteil an Refill-Fässern lässt den sanften Heidetorf und den leicht fruchtigen Charakter durchschimmern, der die einzigartige DNA von Highland Park Whisky ausmacht.

„Die geschmackliche Vielfalt ist das Ergebnis unseres Beharrens auf speziellen Sherryfässern. Noten von Vanille und Zitrusfrüchten geben den Ton an und verbinden sich mit einzigartig duftendem Torf sowie einem cremigen für Highland Park typischen Mundgefühl. Es ist diese handverlesene Auswahl hochwertiger First-Fill- und Refill-Fässer, die Highland Park 15 Year Old seine satte, zu 100 % natürliche Farbe verleiht. Durch die Abfüllung mit 44 % vol. werden jene Komponenten umso mehr erhalten, die im Whisky für mehr Körper und ein einzigartiges Mundgefühl sorgen.“

Master Distiller Gordon Motion.

Highland Park 15 Year Old Viking Heart Tasting Notes:

FARBE:

Leicht golden

AROMA:

Verkohlte Zimtsplitter, milder Rauch von Orkneys einzigartigem Heidetorf

GESCHMACK:

Warmer Vanillebiskuit, sonnengeküsste Zitronenschale, frische Ananas und reichhaltiger Heidehonig

NACHKLANG:

Komplex und reichhaltig mit sanftem aromatischen Torfrauch

ALKOHOLGEHALT:

44 %

GEBINDE:

0,7 l

Erhältlich im deutschen Fachhandel.

Weitere       Infos       finden       Sie       auf       www.highlandparkwhisky.com      sowie       auf www.beamsuntory.com/de

ÜBER HIGHLAND PARK:

Highland Park wurde 1798 an der nördlichsten Küste Schottlands auf Orkney gegründet. Der Single Malt wird dort seit über 200 Jahren mit dem Stolz, der Integrität und leidenschaftlichen Unabhängigkeit der Wikinger hergestellt. Diese besiedelten vor über 1.000 Jahren die Inseln, und noch heute stellen ihre Nachfahren die Highland Park Whiskys her. Highland Park ist eine der zehn ältesten noch aktiven Destillerien Schottlands. Hier lebt man die Maxime „Made with pride on Orkney“, eine innige Hommage an ihren Herkunftsort und das Team der Destillerie. Alter, Erfahrung und Respekt vor der Tradition sind es, die diesen Whisky außergewöhnlich machen. Was ihn aber einzigartig macht, ist Orkney. Hier passiert etwas Magisches – bei Highland Park nennt man es „A Wild Harmony“.

Nicht nur die Auswahl erlesener Sherry-Eichenfässer beeinflusst die Reifung des Whiskys, es sind auch die salzigen Seewinde, die Orkneys zerklüftete Küstenstriche heimsuchen, und der intensiv blumige Charakter des einzigartigen Heidetorfs – und natürlich der unerbittlich unabhängige Wikingergeist, der alle bei Highland Park antreibt. Ungezähmte Elemente, die in

die Herstellung dieses Whiskys einfließen, um jene wilde Harmonie süß-rauchiger Aromen zu schaffen, die Highland Park einzigartig macht. www.highlandparkwhisky.com

Die Marke Highland Park gehört zum Portfolio der Beam Suntory Inc.

ÜBER BEAM SUNTORY DEUTSCHLAND

Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Eine der bekanntesten Marken des Unternehmens ist Jim Beam Bourbon, in Deutschland einer der beliebtesten Whisk(e)ys* und eine der Top-5-Spirituosenmarken*, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Flavors, Jim Beam RTDs, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak, Jim Beam Single Barrel und Jim Beam Rye. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Knob Creek, Laphroaig, Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu und Hibiki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Sourz, Brugal Rum sowie De Kuyper Liköre und Sirup.

Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM+C&C, Spirituosen ohne Eigenmarken inkl. RTD, Absatz & Umsatz, MAT Juni 2021

ÜBER BEAM SUNTORY INC.

Als eines der weltweit führenden Premium-Spirituosen-Unternehmen bringt Beam Suntory Menschen näher zusammen. Verbraucher aus aller Welt kennen und schätzen die Marken des Unternehmens: die legendären Bourbon-Marken Jim Beam und Maker’s Mark, den Suntory Whisky Kakubin, Cognac Courvoisier sowie weltbekannte Premium-Marken wie die Bourbons Knob Creek, Basil Hayden’s und Legent, die japanischen Whiskys Yamazaki, Hakushu und Hibiki, die Scotch Whiskys Teacher’s, Laphroaig und Bowmore, Canadian Club Whisky, Oaksmith IMFL Whisky, Hornitos und Sauza Tequila, die Wodkas EFFEN, Haku und Pinnacle, Sipsmith, Roku Gin und On The Rocks Premium Cocktails.

Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und unsere Vision „Growing for Good“, zu der auch die Nachhaltigkeitsstrategie „Proof Positive“ gehört. Mit Hauptsitz in Chicago, Illinois/USA ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited. Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur     sozialen   Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X