Samstag, 27. Februar 2021, 13:25:25

PR: Erster TAG DES ÖSTERREICHISCHEN WHISKYS am 8. August 2020

Der 8. August steht ganz im Zeichen des österreichischen Whiskys

Am 8. August dieses Jahres haben österreichische Whiskyfreunde einen Pflichttermin: Er wird, so wie danach jeder zweite Samstag im August, zum TAG DES ÖSTERREICHISCHEN WHISKYS ausgerufen. In bielen Mitgliedsbetrieben der Austrian Whisky Association finden an diesem Tag Events vor Ort oder online statt, natürlich im Einklang mit den geltenden Hygieneregeln zum Schutz gegen die Pandemie.

Was genau an diesem Tag angeboten wird, können Sie hinter zwei Links, die Sie in der nachfolgenden Presseaussendung finden, entdecken, ebenso eine Liste der teilnehmenden Destillerien:


Der 8. August steht ganz im Zeichen des österreichischen Whiskys

Erster TAG DES ÖSTERREICHISCHEN WHISKYS am 8. August 2020

Die Austrian Whisky Association (AWA) setzen in schwierigen Zeiten ein deutliches Zeichen des Aufbruchs. Die Whiskyvielfalt nimmt stetig zu. Grund genug, dem Whisky auch in Österreich einen Tag maximale Aufmerksamkeit zu schenken.

Die Vereinigung der heimischen Whiskyproduzenten steht für österreichische Whiskykultur. In diesem Jahr ruft der Verein erstmals den TAG DES ÖSTERREICHISCHEN WHISKYS am 8. August 2020 aus, um die Qualität und vor allem Vielfalt der heimischen Produzenten und Produkte zu würdigen und zu präsentieren.

Der TAG DES ÖSTERREISCHEN WHISKY wird künftig jährlich am zweiten Samstag im August, rund um die Getreideernte, stattfinden.

„Wir wollen zeigen, dass die heimische Qualität den internationalen Standards um nichts nach steht und auch den Vergleich nicht scheuen muss. Heimischer Whisky soll eine Bühne bekommen, um sich mit all seinen Facetten zu präsentieren.“,

so Jasmin Haider-Stadler, Vorsitzende der Austrian Whisky Association.

Besonders deutlich will man auch die Vielfalt der heimischen Erzeugnisse hervorstreichen. Nicht nur geschmacklich, sondern auch in den unterschiedlichen Zugängen für die Herstellung oder der Vielzahl an Getreidesorten und Fasstypen die verwendet werden.

Trotz Einschränkungen rund um Corona, finden an diesem Tag in den jeweiligen Mitgliedsbetrieben individuelle Aktionen wie etwa (Online-) Tastings, virtuelle Rundgänge, spezielle Verkostungsangebote, gratis geführte Touren oder auch Aktionen im jeweiligen Online-Shop der Destillerien statt. Die jeweiligen Aktionen sind individuell von den Betrieben festgelegt und nicht überall gleich. Eine Liste aller geplanten Aktivitäten der AWA Betriebe siehe http://www.austrian-whisky.at oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/austrianwhisky

Die teilnehmenden Betriebe:

  • Privatbrennerei Broger (Vbg)
  • Dachstein Destillerie (S)
  • Waldviertler Granitdestillerie (NÖ)
  • Whiskydestillerie Haider (NÖ)
  • Destillerie Keckeis (Vbg)
  • Ruother’s (Stmk)
  • Kuenz Naturbrennerei (T)
  • Lava Bräu (Stmk)
  • Privatdestillerie Pfanner (Vbg)
  • Brennerei Pfau (K)
  • Destillerie Farthofer (NÖ)
  • Destillerie Rogner (NÖ)
  • Destillerie Weidenauer (NÖ)

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X