Mittwoch, 20. Januar 2021, 21:07:53

PR: Whisky Palatina – die Pfälzer Whiskymesse

Die "kleinste Whiskymesse Deutschlands" geht in die zweite Runde - am 13. und 14. September 2019

Die nach Eigendarstellung „kleinste Whiskymesse Deutschlands“, die Whisky Palatina, steht nun zum zweiten Mal vor der Türe. Am 13. und 14. September 2019 öffnet sie in Einselthum im Zellertal die Pforten für ihre Besucher. Whiskyfreunde finden dort ein interessantes Programm und jede Menge Abfüllungen.

Was genau die Whisky Palatina in diesem Jahr zu bieten hat, können Sie in der untenstehende Presseinformation nachlesen:


Whisky Palatina – die Pfälzer Whiskymesse

Nach der erfolgreichen Premiere im September 2018 geht die Whisky Palatina – die Pfälzer Whiskymesse am 13. und 14. September 2019 in die zweite Runde. Austragungsort ist wie im vergangenen Jahr der Ort Einselthum im schönen Zellertal; die Messe wird im Bürgerhaus ihre Tore öffnen, während die optional zubuchbaren Tastings im Tasting Room im Haus der Vereine (50 m entfernt) stattfinden werden. Die Messe für Genießer und Liebhaber der edlen Spirituose Single Malt Whisky ist dabei die einzige Whiskymesse auf der linken Rheinseite zwischen der deutsch-französischen Grenze und Köln. Zugleich ist die Whisky Palatina die wohl kleinste deutsche Whiskymesse, ein Aspekt, der in der Planung des Events von Beginn an bewusst so gewählt wurde, um eine familiäre Atmosphäre zu schaffen und es den Besuchern zu ermöglichen, intensiv mit den Ausstellern – deutsche Whiskyproduzenten, Fachhändler, Markenbotschafter etc. – in persönlichen Kontakt zu kommen. Daher ist die Whisky Palatina – im typisch pfälzischen Stil – bewusst überschaubar gestaltet, um eine besondere Atmosphäre zu schaffen, in der anspruchsvolle Genießer ebenso auf ihre Kosten kommen wie WhiskyBegeisterte und Neugierige.

Dieses Jahr konnten dabei einige neue Aussteller gewonnen werden, sodass die Zahl der Aussteller noch einmal leicht erhöht werden konnte. Neben zahlreichen schottischen Whiskys werden auch wieder deutsche Single Malts präsentiert, u.a. auch Pfälzer Malt Whiskys (u.a. der Palatinatus aus der Destillerie Sippel aus Weinheim am Berg sowie die Saillt Mòr aus der Destillerie Hauer aus Bad Dürkheim). Darüber hinaus werden weitere hochwertige Whiskys aus anderen Ländern vertreten sein (z.B. der schwedische Single Malt Mackmyra und Whiskys aus der irischen Destillerie Glendalough).

Den Besucher erwartet eine breite Aromen- und Angebotsvielfalt, die neben Originalabfüllungen v.a. schottischer und deutscher, aber auch internationaler Brennereien auch Abfüllungen sog. unabhängiger Abfüller sowie besondere Raritäten umfasst. Für diese Vielfalt sorgen 2019 insgesamt 15 Aussteller (Brennereien, Fachhändler, unabhängige Abfüller, Raritätenhändler).

Über beide Tage verteilt präsentieren zudem Whisky-Experten in vielfältigen Tastings und Masterclasses ausgewählte Tröpfchen und bringen dem interessierten Publikum Herstellung und Genuss von Whisky näher. Den Tagesabschluss und Höhepunkt bildet jeweils
das musikalische Tasting „Whisky&Music“ mit dem international bekannten schottischen Singer-Songwriter Robin Laing, auch bekannt als „The Whisky Bard“, den wir für diese exklusiven Gigs gewinnen konnten. Ein weiteres Highlight, auf das wir sehr stolz sind, bietet der in Whiskykreisen sehr bekannte Mark Armin Giesler, Brand Ambassador für BeamSuntory, der samstags auf der Whisky Palatina anzutreffen sein wird und eine exklusive Highland Park Masterclass durchführen wird, die übrigens bereits ausverkauft ist. Mark A. Giesler hat das Handwerk des Whiskybrennens in Schottland von der Pike auf gelernt und ist der erste und bislang einzige Deutsche, der eine schottische Whiskybrennerei geleitet hat.

Auch der Markenbotschafter der schwedischen Brennerei Mackmyra, Jens Fezer, ist auf der Whisky Palatina mit von der Partie und bietet eine Mackmyra Masterclass an. Daneben freuen wir uns auf Thomas „Tom“ Weinberger, der Marketingchef des großen deutschen Whiskyherstellers Slyrs aus Bayern. Neben über 20 Jahren Erfahrung im Bar- und Spirituosenbereich sowie Dozententätigkeit an der Barschule München ist Thomas zweimaliger Guiness-Weltrekordhalter im Speed-Cocktailmixen – eine beeindruckende Vita.

Auch einige geladene Ehrengäste werden auf der Whisky Palatina anzutreffen sein. So hat u.a. die amtierende Deutsche Weinprinzessin Inga Storck ihr Kommen angekündigt.

Ein Zutritt zur Messe selbst ist aus Gründen des Jugendschutzes nur für Personen über 18 Jahren gestattet.

Öffnungszeiten:

Fr, 13.9.2019 (16-22 Uhr) Sa, 14.9.2018 (12-20 Uhr)

Wer wir sind: Die Greenville Malt Society

Die Greenville Malt Society – ein kleiner, privater Whisky-Club (2008 gegründet) besteht aktuell aus 8 Mitgliedern, die sich regelmäßig zu gemeinsamen Whisky-Verkostungen und zum Austausch über das „Wasser des Lebens“ treffen. Da viele Mitglieder in Führungspositionen tätig sind (u.a. Schulleitung, Process Management eines großen Chemieunternehmens, Lehrerausbildung etc.) und darüber hinaus zahlreiche weitere Erfahrungen in der Organisation von größeren Veranstaltungen (Fastnachts-Prunksitzungen, Schulfeste, Whisky-Tastings (z.B. „Whisky meets Wine“ 2015) etc.) mitbringen, vereint der Club hier einschlägige Kompetenzen, die für die Planung einer solchen Veranstaltung notwendig sind.

Als Non-Profit-Vereinigung geht es uns dabei ausdrücklich nicht um eigenen wirtschaftlichen Gewinn; vielmehr steht der kulturelle und soziale Zugewinn für alle Beteiligten im Fokus.

Wo kann man sich informieren?

Interessierte können sich auf unserer Homepage www.whisky-palatina.de über die Veranstaltung informieren. Auch die Ticketbestellung läuft über den Ticketshopbereich der Homepage. Ferner ist ein Blog mit aktuellen Informationen integriert. Auch besteht die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden, um hinsichtlich der Pfälzer Whiskymesse auf dem Laufenden zu bleiben.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X