Freitag, 03. Februar 2023, 15:36:54

Serge verkostet: Aberfeldy als Duo

Die beiden 'normalen' Whiskys erreichen heute auch normale Bewertungen

Es ist erst knapp einen Monat her, dass auf Whiskyfun das letzte Mal Abfüllungen der Brennerei Aberfeldy auf Whiskyfun verkostet wurden. Zwei der Tasting-Kandidaten wiesen ein deutlichen Einfluss der Rotweinfässer auf, in denen sie lagerten. Und wenig überraschend, fand Serge Valentin an ihnen gar keinen Gefallen. In der heutigen Aberfeldy-Session finden wir zwei ’normale‘ Whiskys dieser Speyside-Destillerie vor, also ohne überbordenden Fasseinfluss. Und so bewegen sich ihre Benotungen dann auch in einem Bereich, in dem wir auf Whiskyfun von guten Whiskys sprechen können:

AbfüllungPunkte

Aberfeldy 12 yo (40%, OB, +/-2022)81
Aberfeldy 6 yo 2013/2020 (46%, Van Wees, The Ultimate, hogshead, cask #304375, 395 bottles)80
By PaulT (Gunther Tschuch) – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=80204207

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -