Sonntag, 29. März 2020, 07:58:14

Serge verkostet: Anonyme Speysider

Altes aus der Speyside - Serge hat eine Vermutung, aus welcher Brennerei

BuyMyWhisky Leaderboard

Immer wieder kommt es vor, dass unabhängige Abfüller Bottlings veröffentlichen, die zwar Single Malts sind, aber keinen Destillerienamen aufweisen. Das hat zumeist den Grund, dass die Destillerie zwar das Fass an den Abfüller verkauft hat, aber nicht das Recht, den Namen anzugeben. 

Solche „anonymen“ Abfüllungen aus der Speyside verkostet Serge Valentin heute, und diesmal helfen auch keine Phantasienamen bei der Einordnung der Abfüllungen. Allerdings gibt Serge an, dass die meisten von ihnen dem Vernehmen nach von einer sehr berühmten, noch in Privatbesitz befindlichen Brennerei stammen (wir fügen hinzu: er meint die Brennerei aus „dem Tal des grünen Grases“).

Wie dem auch sei: Auch heute gibt es wieder Punkte satt in der Verkostung der zumeist sehr alten Abfüllungen:

  • A Fine Christmas Malt 17 yo (58.7%, The Whisky Exchange, 1800 bottles, 2018): 86 Punkte
  • Unicorn 30 yo 1988/2018 (43%, CWS China, Myths and Legends, First Fill Oloroso Sherry Butt, cask #22, 630 bottles): 92 Punkte
  • Speyside 42 yo 1976/2018 (45.2%, Sansibar and Acla, Moments in Scotland): 90 Punkte
  • Speyside Malt 1977/2018 (46.3%, Maltbarn, sherry cask): 90 Punkte
  • Speyside Region 42 yo 1975/2017 (49.8%, Sansibar, Fazzino): 90 Punkte
  • Speyside Region 43 yo 1973/2017 (51.3%, Sansibar, Fazzino): 91 Punkte

Und wir garnieren diesen Artikel heute mit einem nicht ganz zufällig ausgewählten Destilleriebild… 😉

Glenfarclas. Bild © Alexandra Kreutz, Genuss am Gaumen
Bild © Alexandra Kreutz, Genuss am Gaumen

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Whiskyclubs stellen sich vor (7): Whiskyclub Lichtenstein e.V.

Höhepunkt des des Vereinslebens ist die Lichtensteiner Whiskynacht. Über 400 Gäste feierten 2019 mit

Fremde Federn (90): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet vier Whiskys der schwedischen Smögen Destillerie

Sehr gute Wertungen für die Abfüllungen der im Jahr 2009 gegründeten Brennerei

Online Event: Tomatin Lockdown Festival am 4. April, 15 – 18 Uhr

Gemeinsam mit vielen schottischen Destillerien, Paul John aus Indien und dem unabhängigen Abfüller Adelphi

PR: Distilleries of Scotland by whic.de – Neue Auflage

Es gibt neben der Poster-Variante die Schottlandkarte auch als hochwertige Leinwand auf Keilrahmen

PR: Bunnahabhain heute um 22 Uhr mit Online-Masterclass zum World Whisky Day

Die Master Class mit Derek Scott wird auf Facebook live gestreamt - das Publikum kann auch Fragen stellen

PR: Brown-Forman spendet 1 Mio. USDollar an Covid-19 Hilfsfonds und erzeugt Desinfektionsmittel in Destillerien

Das Geld ist für die von der Corona Krise besonders betroffenen Restaurant- und Barbetreiber in den USA und weltweit gedacht

PR: Gute Nachrichten – Mackmyra kommt ab sofort nach Hause

Aufgrund der aktuellen Situation verlegt Mackmyra alle seine Tastings auf YouTube, Social Media und Microsoft Teams

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X