Einstimmig fiel die Zustimmung der Behörden in Moray für den zusätzlichen Bau von elf neuen Lagerhäusern der Brennerei Benromach (sie gehört dem unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail) in der Speyside aus. Auf der 4.7 Hektar großen Fläche, die momentan landwirtschaftlich genutzt wird, sollen 29.000 Quadratmeter Lagerfläche für Fässer entstehen – das entspricht einer Fläche von sieben Fußballfeldern.

Diese 11 Lagerhäuser werden nicht auf einmal entstehen, sondern sollen, so der Artikel in The Construction Index, während der nächsten zehn Jahre gebaut werden. Der Vorsitzende der Kommission, David Brenner, sagte, dass der Bau eine signifikante Investition in die Wirtschaft von Moray sei und zeige, wie sehr sich das Unternehmen Gordon & MacPhail langfristig der Region verpflichtet fühlt.

Die Speyside-Brennerei Benromach stellt leicht getorften Whisky im Stil der 60er-Jahre her und hat die Pläne für die neuen Lagerhäuser schon im Januar dieses Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt (wir haben hier berichtet). Auch das Besucherzentrum wurde vor zwei Jahren modernisiert und ausgebaut.

The Mosset Room (Bild: Benromach)
The Chapelton Room (Bild: Benromach)
The Romach Room (Bild: Benromach)