Bowmore 12yo
 

Um 27% hat sich der Absatz von Whisky bei der im Besitz von Gordon & MacPhail stehenden Speyside Distillery Benromach im letzten Jahr gesteigert. Zurückzuführen ist das vor allem auf die Exportmärkte, in denen die Abfüllungen aus der Brennerei besonders gut gehen.

Man hat bei Benromach die Kapazitäten in der Brennerei bereits dementsprechend erweitert, nun braucht man auch neue Lagerhäuser, um der gesteigerten Nachfrage Folge leisten zu können. In diesem Sinne hat man Pläne für neue Lagerhäuser entworfen, die im Westen der Brennerei in den Randgebieten von Moray entstehen sollen, berichtet Press & Journal.

Die Pläne werden am 17. Januar zwischen 14 und 19 Uhr im Besucherzentrum der Destillerie einsehbar sein, auch beim zuständigen Architekten LDN Architects kann man sie nach telefonischer Voranmeldung betrachten. Dies tut man, damit sich die Öffentlichkeit, als deren Teil man sich bei Benromach sieht, über die Lage und das Aussehen der Lagerhäuser informieren kann.

Wann genau mit einem Baubeginn zu rechnen ist, kann man noch nicht sagen – „wenn wir sie dann brauchen“, hört man aus der Destillerie.

Benromach. Bild © Gerhard Kreutz, Genuss am Gaumen.