Dienstag, 07. Dezember 2021, 15:43:37

Serge verkostet: Ardbeg, unabhängig und als Duett

Zwei Indie-Ardbeg mit außergewöhnlichen Labeln und traditionell hohen Bewertungen

Als Vorbereitung auf ein kommendes Tasting der Core Range (hier wird allerdings die Abfüllung An Oa nicht Bestandteil sein) verkostet Serge Valentin heute zwei Indie-Ardbegs. Diese fallen einerseits mit ihren außergewöhnlichen Labeln auf. Und anderseits mit ihren hohen Benotungen – eigentlich erzielt Ardbeg auf Whiskyfun immer hohe Punktzahlen, so denken wir.

AbfüllungPunkte
Ardbeg 2008/2021 (57.8%, The Maltman, fist fill PX sherry butt, cask #1634, 573 bottles)87
Ardbeg 20 yo 2001/2021 (51.4%, Elixir Distillers, Whisky Show London 2021, Adventures in Flavour – Phenolic Phantom)89
Bild © Whiskyexperts 2018

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X