Samstag, 17. April 2021, 06:39:20

Serge verkostet: Fünf Whiskys aus dem Elsass

Hin und wieder sieht man einen davon im Fachhandel, aber auch wenn „Elsässer Whisky“ mittlerweile eine geschützte Bezeichnung geworden ist und auch in internationalen Wettbewerben an Bedeutung gewinnt, trifft man die Tropfen aus Frankreich in unseren Breiten doch eher selten und dann als „Exoten“ an.

Serge Valentin verkostet in seinem neuesten Tasting Report fünf davon, und auch wenn die Wertungen jetzt nicht berauschend sind (keiner der verkosteten Whiskys kommt an die 80 Punkte), so bringt er ihnen dennoch eine gewisse Zuneigung entgegen:

  • Elsass Whisky (40%, OB, Lehman, France, Alsace, single malt, +/-2014): 79 Punkte
  • Rozelieures (40%, OB, Grallet Dupic, France, Lorraine, single malt, +/-2014): 75 Punkte
  • AWA ‘Cuvée Kuentz-Bas’ (43%, OB, France, Alsace, single malt, +/-2014): 75 Punkte
  • Meyer’s Blend Supérieur (40%, OB, France, Alsace, blend, +/-2014): 74 Punkte
  • Meyer’s Pur Malt (40%, OB, France, Alsace, single malt, +/-2014): 77 Punkte

Impressionen aus dem Elsass. "Chateau Saint-Ulrich 1" by Dsch67 at fr.wikipedia - Own work. Licensed under CC BY-SA 2.5 via Wikimedia Commons.
Impressionen aus dem Elsass. „Chateau Saint-Ulrich 1“ by Dsch67 at fr.wikipediaOwn work. Licensed under CC BY-SA 2.5 via Wikimedia Commons.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X