Mittwoch, 19. Januar 2022, 20:35:19

Serge verkostet: Grain Whiskys, Teil 2

Wie versprochen setzt Serge Valentin heute seine Verkostung von Grain Whiskys fort, und darin finden sich nun auch seine persönlichen Favoriten. Wie schon erwähnt, ist Serge per se nicht ein großer Fan von Grains, sie sind ihm zu sehr vom Holz und zu wenig vom Spirit getragen – aber das muss nicht bedeuten, dass alles in Bausch und Bogen zu verdammen ist. Auch hier gibt es, wie beim Single Malt (und selbstredend auch bei Blends) ganz hervorragende Tropfen:

  • Strathclyde 27 yo 1987/2015 (51.5%, Douglas Laing, Old Particular, refill barrel, 198 bottles): 78 Punkte
  • Strathclyde 9 yo 2005 (55.7%, Douglas Laing, Clan Denny, sherry butt, cask #10710): 89 Punkte
  • Girvan 25 yo 1989/2015 (51.5%, Douglas Laing, Old Particular, refill barrel, 232 bottles): 80 Punkte
  • Cambus 30 yo 1985/2015 (53.4%, Hunter Laing, Sovereign, cask #11591,256 bottles): 89 Punkte
  • Garnheath 41 yo 1974/2015 (50.8%, Càrn Mòr, Celebration of the Cask, barrel, cask 313235, 144 bottles): 87 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X