Samstag, 04. Februar 2023, 17:02:43

Serge verkostet: Vier aus Glenlivet

Das Quartett stellt eine kleine vertikale Verkostung dar - No Age Statement, 12, 14 und 44 Jahre alt sind die Kontestanten...

Glenlivet rittert sich seit langem mit Glenfiddich um den Status der weltweit größten Marke für Single Malt. Derzeit ist die Speysidebrennerei „nur“ auf Platz zwei, aber der ist ja auch nicht gerade zu verachten, wenn es um den wirtschaftlichen Erfolg geht.

Vier Abfüllungen aus Glenlivet hatte Serge für die aktuelle Verkostung im Glas, darunter der „Licensed Dram“, ein 12 Jahre alter Whiskys, aus dem Vorjahr – und der ebenso 2022 erschienene Glenlivet 44yo von Gordon & MacPhail – der sich nicht ganz unerwartet in dieser Verkostung die Krone aufsetzt.

Hier wie immer die Resultate der Verkostung in der tabellarischen Übersicht:

AbfüllungPunkte

Glenlivet 12 yo ‚Licensed Dram‘ (48%, OB, 2022)85 
Glenlivet ‚Nàdurra First Fill American White Oak‘ (59.1%, OB, batch #FF0117, 2017)85
Glenlivet 14 yo 2007/2022 (53%, WhiskySponge, 1st fill sherry hogshead, 364 bottles)87
Glenlivet 44 yo 1978/2022 (48.2%, Gordon & MacPhail, Private Collection, LMDW, Collection Antipode, sherry, cask # #9044403, 75 bottles)91

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -