Montag, 01. März 2021, 21:15:08

Serge verkostet: Vier Franzosen

Es lohnt sich, Frankreich näher zu betrachten...

Heute widmet sich Serge Valentin mit seiner Verkostung auf Whiskyfun der Heimat – und schenkt sich vier französische Whiskys ein. Zwei davon stammen von Armorik, die beiden anderen von Domaine des Hautes Glaces, jener kleinen Brennerei, die unlängst von Rémy Cointreau, den Besitzern von Bruichladdich, gekauft wurde.

Französische Whiskys fristen bei uns ja eher ein Nischendasein, was vielleicht auch daran liegen mag, dass sie kaum über das Marketingbudget schottischer Whiskys verfügen, aber wer etwas mehr über sie weiß und offen für Neues ist, der kann darunter richtige Perlen entdecken. So wie Serge in der heutigen Verkostung:

  • Armorik 10 yo ‘Edition 2018’ (46%, OB, France, 2000 bottles): 87 Punkte
  • Armorik ‘Triagoz’ (46%, OB, France, 2018): 78 Punkte
  • Domaine des Hautes Glaces ‘Flavis’ (56%, OB, France, 273 bottles, 2018): 85 Punkte
  • Domaine des Hautes Glaces ‘Ceros’ (54%, OB, France, rye, 764 bottles, 2018): 90 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X