Mittwoch, 07. Dezember 2022, 19:57:33

THE BALVENIE ernennt Kelsey McKechnie zum neuen Malt Master

Sie war mit 26 Jahren schon Apprentice Malt Master - und ist als Malt Master jetzt eine der jüngsten Frauen der Welt mit diesem Titel

Anlässlich des 60. Dienstjubiläums von David C. Stewart MBE (unser Interview mit ihm sehen Sie hier), das in London mit der Vorstellung des Balvenie 60yo gefeiert wurde, wurde von der Destillerie auch Kelsey McKechnie als neuer Malt Master der Brennerei vorgestellt. Dazu gibt es nun eine Presseaussendung, die wir natürlich gerne mit Ihnen teilen.

Wenn Sie Kelsey McKechnie beim Verkosten des Balvenie 60yo erleben wollen, dann können Sie dies mit unserem Video, das wir in London während der Veranstaltung aufgenommen haben:

Hier die Presseinfo der Destillerie:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

THE BALVENIE ernennt Kelsey McKechnie zum neuen Malt Master

Eine der jüngsten Frauen der Welt mit diesem renommierten Titel

The Balvenie, der Whisky mit dem weltweit höchsten Anspruch an Handwerkskunst, kündigt Kelsey McKechnie als neuen Malt Master an. Sie tritt somit in die Fußstapfen von David C. Stewart MBE, dem amtierenden Malt Master. Diese Ankündigung folgt parallel zu dem 60-jährigen Jubiläum von David C. Stewart MBE und der damit verbundenen Lancierung des The Balvenie Sixty. Hierbei  handelt sich um eine Einzelfassabfüllung von sechzig Jahre altem Whisky, die als Debüt von Kelsey McKechnie als Malt Master signiert wurde.

Bereits im Alter von 26 Jahren wurde Kelsey zum Apprentice Malt Master ernannt, was sie als „once in a lifetime opportunity“ bezeichnete. Damals war sie bereits eine der jüngsten Frauen mit diesem prestigeträchtigen Titel. 2014 trat sie als Technical Graduate in das Unternehmen William Grant & Sons ein, nachdem sie an der University of West Scotland ihren Bachelor of Science in Biologie und biologischen Wissenschaften abgeschlossen hatte. Anschließend absolvierte sie den Master of Science in Brauereiwesen und Destillation an der Heriot-Watt University. 

„In den letzten Jahren hat sich meine Beziehung zu David von einem Lehrer zu einem Mentor und nun zu einer Freundschaft entwickelt. Ich freue mich darauf, mein eigenes Vermächtnis in der Whisky-Industrie aufzubauen, zu gestalten und zu erneuern sowie dabei die Traditionen in Ehren zu halten, auf welchen The Balvenie aufgebaut ist.“ – Kelsey McKechnie Unter der Aufsicht und zusammen mit Mentor David C. Stewart MBE entwickelte Kelsey ihre Expertise als Malt Master und machte sich zu einem unverzichtbaren Mitglied des Teams. The Balvenie glaubte schon immer an den unterschiedlichen Einfluss von verschiedenen Menschen auf den The Balvenie Whisky. Aus diesem Grund wird Kelsey McKechnie ihre ganz eigene Handschrift in zukünftige Abfüllungen einfließen lassen – Tradition und Moderne werden vereint. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -