Donnerstag, 01. Oktober 2020, 23:58:27

The National: Whiskyknappheit? Nicht wirklich!

Wie sich eine Halbwahrheit durchs Netz verbreitete...

Wee Beastie AUT

In den letzten Tagen sind vermehrt Meldungen durch das Netz gegeistert, die von einer beginnenden Whiskyknappheit berichtet haben. Nur: Diese Knappheit gab und gibt es in der berichteten Form nicht und wird es auch wohl nicht geben. Das hat nun auch The National in einem Artikel erläutert, auf den wir gerne verweisen.

Ursache für die Artikelflut über eine Whiskyknappheit war ein missverstandener Artikel auf CNN Money (ein Interview mit Rickesh Kishnani, Gründer des Platinum Whisky Investment Fonds), der aussagte, dass alte Whiskys knapp werden (eine Tatsache, die Whiskyfreunden aus eigener leidvoller Erfahrung ohnehin klar ist) – sachfremde Journalisten hatten dies auf eine allgemeine Whiskyknappheit verkürzt. Und weil sich Hiobsbotschaften viel schneller als sachliche Meldungen verbreiten, kann man momentan überall von einer behaupteten, aber nicht real stattfindenden Whiskyknappheit lesen.

Also, sollte Ihnen irgendwo wieder eine Meldung über knapp werdenden Whisky begegnen: stay calm and enjoy your dram.

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: JACK DANIEL’S mit erster globaler Kampagne: „Make It Count“

Brown-Forman Deutschland launcht zeitgleich mit USA am 1. Oktober 2020

PR: Die älteste lizenzierte Whiskeybrennerei der Welt stellt Bushmills 28 Year Old Single Malt Cognac Cask vor

Die erste limitierte Veröffentlichung der neuen jährlichen Whisky-Serie "The Rare Casks"

Der weltweite Umsatz mit irischem Whiskey stieg auch 2019

Das Jahr wird als „Benchmark“ für die Zeit nach der Corona-Pandemie gesehen

PR: Neu – ElsBurn Wayfare Batch 001 2020

Bis zu neun Jahre lang reiften die Wayfare-Destillate in ausgewählten Fässern

Neu von Arran: Arran 25yo

Der bislang älteste Arran wurde heute von der Brennerei angekündigt

Serge verkostet: Dreimal Balvenie

Zwei Destillerie-Abfüllungen überzeugen sehr

Glencairn feiert seinen 20. Geburtstag mit farbigen Gläsern

Die Varianten in Schwarz, Blau, Gold, Grün und Rot sind online erhältlich

Neu: anCnoc Peatheart Batch 2

Die zweite Auflage des deutlich rauchigen Single Malts der Brennerei Knockdhu

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X