Montag, 17. Juni 2024, 12:12:15

THE SPIRITS ALCHEMIST präsentiert 5 außergewöhnliche neue Einzelfassabfüllungen jenseits des Whisky-Mainstream

Flavour favours the Brave - Ein Quintett außergewöhnlicher Tropfen, die überraschen, bereichern und begeistern!

Sebastian Büssing verschönert Whiskyfreunden als THE SPIRITS ALCHEMIST das Wochenende: Pünktlich zum Erscheinen dieses Artikels sind die fünf neuen Abfüllungen mit teilweise skurrilen, aber immer faszinierenden Finishes im Webshop der Sauerländer Edelbrennerei, erhältlich.

Um welche Whiskys es sich handelt, wie sie hergestellt wurden und was sie kosten, erfahren Sie nachstehend:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Flavour favours the Brave: THE SPIRITS ALCHEMIST präsentiert 5 außergewöhnliche neue Einzelfassabfüllungen jenseits des Whisky-Mainstream

Mit seinem ersten Bottling 2023 lässt es THE SPIRITS ALCHEMIST aka Sebastian Büssing ordentlich krachen: Gleich fünf neue Single Cask-Abfüllungen beschert uns der Independent Bottler aus Bochum. Sein Mut, auch ungewöhnliche Pfade zu beschreiten, wird durch faszinierende Whiskykreationen belohnt, die mit Idee, Details und Aromenreichtum den persönlichen Whiskyhorizont zu erweitern vermögen. Auch diesmal werden dem entdeckungsfreudigen Whiskyfreund besondere Geschmackserlebnisse offenbart – vom deutschen Single Malt I AM ROOT, TOO! mit der Nachreifung im ‚überirdischen‘ Zuckerrüben-Destillat-Fass, über drei schottische Whiskys mit individuellen Fassreifungen & Finishes zwischen „Anspruchsvoll“ & „Durchgeknallt“, bis hin zum 25-jährigen OPUS MAGNUM, dessen aus der ausschließlichen Reifung in edlen Sherry- & Port Wood-Fässern resultierende  Aromenfülle zu begeistern weiß!

Fazit: Ein Quintett außergewöhnlicher Tropfen, die überraschen, bereichern und begeistern!

Wie von THE SPIRITS ALCHEMIST gewohnt, sind die fünf streng limitierten Abfüllungen als „Raw Cask“ in natürlicher Fassstärke abgefüllt und weder gefärbt noch kühlfiltriert.

Sie finden die Single Malt Whiskys ab Freitag, den 19. Mai 2023, 10:00 Uhr im Webshop unseres exklusiven Verkaufs-partners, der Sauerländer Edelbrennerei.

I AM ROOT, TOO!

German Single Malt Whisky distilled at St. Kilian Distillery • Matured for 4 years in an Ex-Bourbon Cask + Finished for 12 Months in an Oak Cask expertly seasoned with Sugar Beet Distillate • Single Cask Bottling

62,1 % ABV • 0,5 Liter • 118 Flaschen à 79,00 Euro

Tasting Notes:

Nase: Willkommen auf dem Rüben-Acker: erdige Noten, viel Vanille süße Karamell-Bonbons, die Fruchtigkeit von Birnen & Äpfeln, frische Minze

Geschmack: Honigsüße, Vanille, erdig-torfige Aromen, Apfel, Birne, Rübenkraut, Erdnusscreme, eine mentholische Frische

Abgang: beeindruckend lang, mit schöner Vanille-Süße und erdigen Noten

„Der große Überraschungserfolg des I AM ROOT! im vergangenen Jahr hatte die Messlatte für einen potenziellen Nachfolger schon ordentlich angehoben … aber man wächst schließlich mit den Heraus-forderungen J Der richtige Kandidat aus dem „Reich der Rüben“ war schnell gefunden: Zuckerrüben würden diesmal die Basis für die spacige Nachreifung sein! Gesagt – getan: feinstes Zuckerrüben-Destillat fand alsbald seinen Weg ins Eichenfass, das dann einige Zeit später dem vierjährigen, ungetorfte Young Malt aus dem Hause St. Kilian Distillers für ein Jahr eine neue Heimat bieten würde. Das Ergebnis ist ein fruchtig-frisches Whiskyvergnügen, dem die würzigen Rüben-Noten die nötige ‚Erdung‘ verleihen. Definitiv ein Dram ‚out of this world‘ und würdiges Sequel zum ersten Teil!“

Sebastian Büssing

4 ELEMENTS

Single Malt Whisky known as Glen Shiel, Scotland • 12 years old • Quadruple Maturation Vatting: One Bourbon Cask matured Single Malt divided into 3 Casks (Pils-Eisbock Cask / Lakritz Spirit Cask /  Red Glühwein Cask), matured separately & vatted again • Single Cask Bottling • 64,7 % ABV • 0,5 Liter • 158 Flaschen à 79,00 Euro

Tasting Notes:

Nase: Butterkekse, Birne, Apfel, Zimt, Salzkaramell, Vanillesoße, Hopfen

Gaumen: Butterkekse, überdeckt von gleich zwei Desserts: Rote Grütze mit Vanillesoße und Milchreis mit Zimt und Zucker, gefolgt von Aromen gegrillter Birne, Apfel, Milchschokolade, Marshmallows und Salzkaramell

Abgang: süß und lang

„Diese Frage hat sich doch jeder bestimmt schon mal gestellt: warum sich mit einer Fassreifung zufrieden geben, wenn man derer Vier haben kann? OK, jetzt mal im Ernst: getreu des Mottos ‚Wenn man‘s nicht ausprobiert, wird man’s auch nie herausfinden‘ hatte ich mir überlegt, drei Eichenfässer mit nicht ganz alltäglichen Vorbelegungen – Pils-Eisbock, Lakritzdestillat und Roter Glühwein – zur parallelen Nachreifung eines 10-jährigen GLEN SHIEL Speyside Whisky aus dem Ex-Bourbon Cask zu verwenden. Nach gelungenem Finish sollte der Inhalt der drei Fässer schließlich mit dem ungefinishten restlichen Viertel des Glen Shiel wieder vermählt werden … Klingt komisch, ist aber lecker! Das Ergebnis kann sich wirklich schmecken lassen: ‚4 Elements‘ – 4 unterschiedliche Nachreifungen mit einem breiten Aromenspektrum von ‚malzig-süß‘ über ‚lakritzige Schärfe‘ bis ‚fruchtiger Gewürzkuchen‘, deren mitunter konträr wirkende Nuancen aber gerade in Kombination ein harmonisches und sehr delikates Gesamtbild abgeben. Prädikat: Geschmackvoll!“

Sebastian Büssing

PIRATES ‘N’ HIGHLANDERS

Single Malt Whisky distilled at Tullibardine Distillery, Scotland • Matured in an Ex-Bourbon Cask + Finished

for 12 Months in a Cask which previously held finest Caribbean Rum from a Secret Island Distillery

Single Cask Bottling • 64,9 % ABV • 0,5 Liter • 29 Flaschen à 79,00 Euro

Tasting Notes:

Nase: Rum-Rosinen, Zartbitter-Schokolade, Zitrus, Ananas, Mango, Vanille, Nuss, dezente grüne Holznoten, Kakaobohnen

Geschmack: Pudding-Gebäck, Fruchtkompott, Vanille, Marzipan, Rum-Rosinen

Abgang: lang und schokoladig

„Treffen sich ein Pirat und ein Highlander … wer jetzt einen flachwitzigen Kalauer erwartet, kann getrost aufatmen! Die Auflösung ist dabei ausnahmsweise recht einfach: Beim PIRATES ‚N‘ HIGHLANDERS treffen schottische Destillierkunst in Gestalt des Highland Single Malts aus der renommierten Tullibardine Distillery auf den in traditioneller Weise hergestellten Rum einer geheimen Insel-Brennerei in der Karibik. Bei dieser transatlantischen Verbindung der schmackhaften Art offenbaren sich köstliche Noten von süßer Vanille, Gebäck & tropischen Früchten aus dem Bourbon-Fass, gefolgt von einem reizvollen Zusammenspiel aus samtiger Fruchtigkeit, Rumrosinen und subtilen schokoladigen Noten aus dem Rum-Cask-Finish. Das Ergebnis ist ein Whisky mit einer reichen, geschmeidigen Textur, ausgewogener Süße und einer bemerkenswerten Geschmackstiefe, die lange am Gaumen verweilt. Aye, der perfekte Dram für Freizeitpiraten ebenso wie passionierte Kiltträger, Arrrrr!“

Sebastian Büssing

OPUS MAGNUM

Single Malt Whisky distilled at the Speyside Distillery, Scotland • 25 years old • Matured for over two decades in an exceptional Sherry Cask + Finished additionally in a superb Port Wine Cask • Single Cask Bottling

52,2 % ABV • 0,5 Liter • 50 Flaschen à 129,00 Euro

Tasting Notes:

Nase: Sultaninen, Nuss-Nougat-Creme, Schwarzwälder Kirschtorte, alter Wandschrank, Orangenschale

Geschmack: Weingummi-Mischung ‚tropische Früchte‘, Manuka-Honig, Nuss-Nougat, Herrencreme, Holznoten

Abgang: sehr lang und von Tabak-Aromen und Nuss-Schokolade geprägt

„Hier komme ich echt mal ins Schwärmen … Der 25 Jahre gereifte Single Malt aus der schottischen Speyside Distillery wird seinem Namen gerecht: der OPUS MAGNUM ist wirklich ein kleines Meisterwerk, enthüllt er doch eine wahre Symphonie von Aromen, die nur die ‚Mastery of Time & Wood‘ – das das perfekte Zusammenspiel von jahrzehntelanger Reifung und der Einfluss von ausgewählten Sherry- und Portweinfässern – hervorbringen können. Das Sherry Cask verlieh dabei dem OPUS MAGNUM eine tiefe Komplexität und fügte Schichten von fruchtiger Süße, Nussigkeit und einen Hauch Tabak hinzu. Die Nachreifung im Portweinfass wiederum trägt zu einer üppigen beerigen Fruchtigkeit und samtig weichen Noten von dunkler Schokolade bei, die den reifen Charakter des Whiskys perfekt ergänzen. Ein ‚elder Statesmen‘ der Whiskywelt, dem man ruhig etwas Zeit im Glas gönnen sollte, um alle seine Facetten genießen zu können. Slainte!“

Sebastian Büssing

AURUM POTABILE

Single Malt Whisky distilled at a Secret Island Distillery, Southwestern Scotland • Double Wine Cask Matured in two Oak Casks which previously held Dornfelder Red Wine and Riesling White Wine •  Single Cask Bottling

 61,5 % ABV • 0,5 Liter • 147 Flaschen à 79,00 Euro

Tasting Notes:

Nase: Waldhonig und Ahornsirup, Waldbeerenkonfitüre, Zedernholz, mineralisch-prickelnd, Himbeere, Kirschlutscher, reife Birne, Blutorange

Geschmack: Orangen, Konfitüre aus dunklen Beeren, kandierter Ingwer, Jaffa-Kekse, mineralisch-spritzig, Birne, Eiche

Abgang: süß, mineralisch und recht lang

„AURUM POTABILE – in der Alchemie als Gold-Essenz bekannt, in diesem Fall das ‚trinkbare Gold‘ aus den Pot Stills einer bekannten Insel-Destille im Südwesten Schottlands. Deren ungetorfter Single Malt aus dem Ex-Bourbon Cask sticht durch seine leichten Getreide- & Gebäcknoten hinter einer ausgeprägten Fruchtigkeit von Zitronen & Orangen hervor. Dass der Island Malt aber auch bei einer zweifachen Reifung in Weinfässern punkten kann, beweist der AURUM POTABILE mit Bravour. Die erste Lagerung im Dornfelder Rotwein-Fass verlieh dem Whisky reichhaltige Aromen von reifen Waldbeeren sowie subtile Gewürz- und Eichennoten. Das Riesling Weißweinfass fügte eine Schicht von Eleganz und Finesse hinzu, mit heller Fruchtigkeit, Orangennoten und einem Hauch von mineralischer Süße. Das Zusammenspiel zwischen Destillat und dem Einfluss der beiden ungleichen Weinwelten verleiht dem Malt eine überraschende Tiefe und Charakter … und wer’s nicht glaubt: Probieren macht klug!“

Sebastian Büssing

Die fünf Whiskys des Mai-Bottlings und weitere SPIRITS ALCHEMIST-Abfüllungen können Sie beziehen im Onlineshop unserer Partner von der „Sauerländer Edelberennerei“ unter https://sauerlaender-edelbrennerei.de/collections/extras

Weitere Infos finden Sie auf www.thespiritsalchemist.com oder https://sauerlaender-edelbrennerei.de

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -