Freitag, 21. Juni 2024, 07:19:45

whic Túatha Dé Danann bekommt facettenreiche Fortsetzung mit Maple Syrup Finish

Der Online-Händler und unabhängige Abfüller bezeichnet sein Bottling als "süßen Aromen-Reigen aus Irland"

Mit einem neuen Whisky aus der Serie Túatha Dé Danann, die sich den irischen Whiskys widmet, wartet heute der Onlinehändler und unabhängige Abfüller whic.de auf: Der whic Túatha Dé Danann Abhcan ist ein irischer Single Malt, der eine interessante Nachreife in einem Ahornsirup-Fass erhielt und in einer limitierten Auflage von 538 Flaschen erscheint.

Die näheren Details dazu können wir Ihnen hier präsentieren:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

SÜSSER AROMEN-REIGEN AUS IRLAND

whic Túatha Dé Danann bekommt facettenreiche Fortsetzung mit Maple Syrup Finish

Bremen, 29.05.2024

Selten bilden Karamellsüße und herbe Nussigkeit eine so vollmundige Harmonie wie in dem heute erschienenen Irish Single Malt Whiskey Abhcan, der neuesten Abfüllung der beliebten Serie Túatha Dé Danann. Mit dieser Whiskey-Reihe geben die Whisk(e)y-Experten von whic unterschiedlichen Facetten von Irish Whiskey eine Bühne. Mit dieser Auflage, die sich dem irischen Gott der Musik widmet, können Genießer die volle Klaviatur süßer Karamell- und Vanillenoten erleben.

Ein Chor aus feinherben Walnüssen und würzig-fruchtigem Thymian-Zitronenkuchen macht das Ensemble perfekt. Zu einem großen Teil verdankt dieser Whiskey dieses gut ausbalancierte Aromen-Orchester seiner Nachreifung in seltenen Ahornsirup-Fässern. Mit stattlichen 53,1% Vol., ohne Kühlfilterung oder Farbstoffe, kommt die natürliche Komposition intensiv zur Geltung. Gleichzeitig profitiert der Tropfen vom typisch cremig-milden Charakter von irischem Whiskey.

Ab sofort ist der auf nur 538 Flaschen limitierte Irish Whiskey Abhcan exklusiv bei whic.de erhältlich:  whic.de/tuatha-de-danann

„In meinen Augen ist dieser echt leckere Ire genau der richtige Tropfen für den Sommer. Helle Frucht, herbe Nuss und erdige Kräuter, eingebettet in geschmeidiges Karamell. Hier kommen Sie voll auf Ihre Kosten und können sich genussvoll zurücklehnen und einfach genießen.“

Arne Wesche, Gründer der whic GmbH

Über Túatha Dé Danann

Die erste eigene Irish Whiskey Serie von whic haucht den irischen Göttern, den Túatha Dé Danann, flüssiges Leben ein. Die aufregende Reise in die Anderswelt hat begonnen und wird ganz neue Seiten von Irish Whiskey mit unterschiedlichsten Facetten offenbaren. Jede Flasche ist einem der Götter gewidmet. Goldene Glanzelemente und eine von keltischen Knoten inspirierte Prägung verleihen das verdient edle Antlitz und eine wertige Haptik.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -