Freitag, 05. Juni 2020, 23:37:10

Unser Whisky des Monats Juli 2016: Tomatin Cù Bòcan

Unsere Empfehlung für Sommertage - mit exotischen Früchten und Rauch

Glenallachie for whic

Monat für Monat stellen wir Ihnen auf Whiskyexperts einen Whisky vor, den wir beachtenswert finden. Nach vierzig verschiedenen Vorschlägen ist das nicht mehr ganz so einfach, denn die Kriterien sind nicht wirklich so, dass es unendlich viele Whiskys gibt, die den Ansprüchen genügen, die wir an sie für diese Auszeichnung stellen: Der Whisky muss uns nicht nur schmecken, sondern auch landläufig erhältlich sein – und zusätzlich in einem leistbaren Preisrahmen liegen. Und diesmal wollten wir auch einen Whisky küren, der zur warmen Jahreszeit passt. Entschieden haben wir uns diesmal für den Tomatin Cù Bòcan, und zwar vornehmlich für die ganz normale Standardausgabe.

Cu Bocan Bottle Image

Der Tomatin Cù Bòcan war bei seinem Erscheinen im Jahr 2013 eine echte Überraschung. Die Highland-Destillerie, die eher für die Noten von exotischen Früchten in ihren Whiskys bekannt war, entschloss sich, eine leicht getorfte Abfüllung auf den Markt zu bringen. Das Ganze wurde von einer etwas aufgesetzten Marketing-Geschichte rund um einen Geisterhund begleitet, die mittlerweile schon ziemlich in Vergessenheit geraten ist. Kein wirklicher Verlust, denn der Whisky kann durch seine Eigenart ganz gut für sich selbst sprechen und bestehen.

Die Kombination aus zartem Rauch und exotischen Früchten, das Ganze in einen sehr leichten Körper gebunden, macht ihn für uns gerade als Sommerwhisky interessant – auch bei wärmeren Temperaturen erschlägt einen der Whisky nicht. Seine doch etwas spürbare Jugend tut das Übrige dazu, ihn insgesamt leichtfüßig und sommertauglich zu machen.

Der Tomatin Cù Bòcan stammt aus verschiedensten Fässern: Virgin Oak, Bourbon und Sherry Casks. Diese sind in seiner Standardabfüllung gemischt, aber über die Jahre sind auch Batches aus den einzelnen Fasstypen veröffentlicht worden. Sie sind alle gefällig, Virgin Oak, also unbenutzte Fässer, kommt bei ihm unserem Empfinden nach besser als bei anderen Destillerien, die mit diesem Fasstyp experimentiert haben.

cu bocan Cu Bocan Virgin Oak cu bocan sherry

 

Für die etwas dickere Brieftasche gibt es auch noch zwei Vintage-Abfüllungen: Tomatin Cù Bòcan 1989 und Tomatin Cù Bòcan 1988, wobei letzterer erst vor kurzem auf dem Markt erschienen ist. Über ihn können wir mangels Verkostung nichts sagen, der 1989er ist jedenfalls ein charaktervoller, komplexer und schöner Whisky, der zu gefallen weiß.

Cu Bocan 1989 Kopie

Cu bocan 88

Mit der Cù Bòcan-Serie hat die experimentierfreudige Highland-Destillerie jedenfalls eine sehr interessante und eigenständige Erweiterung ihrer Range geschaffen. Schmecken Sie sich mal rein!

Vorheriger ArtikelNeu: Tomatin 1971
Nächster ArtikelSerge verkostet: Craigellachie x2

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Ab Montag: Lagavulin and Caol Ila Fèis Ìle 2020 Bottlings

Die beiden Abfüllungen sind online bestellbar - aus zollrechtlichen Gründen aber nur mit einer UK-Lieferadresse

PR: Der neue SLYRS Bavarian RYE Whisky kommt

In stark getoasteten Eichfässern gelagert, verspricht der Bayern-Rye von SLYRS ein besonderes Geschmackserlebnis

PR: Laphroaig 10 Years Cask Strength zurück in Deutschland

Voller Laphroaig Geschmack in Fassstärke abgefüllt

PR: Alba Import erweitert das Portfolio mit Produkten des Traditionsunternehmens Hunter Laing aus Glasgow

Mit dem Vertrieb der Serien „Hepburn’s Choice“ und „The Sovereign“ startet Alba Import die Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Abfüller

PR: Kilchoman ‘Uniquely Islay Series’ – Neun Einzelfassabfüllungen exklusiv für Deutschland

Nur für Deutschland wurden diese Single Cask Whiskys aufgelegt - auch ein neuer Sanaig ist im Kommen

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 3

Zieleinlauf mit sieben Abfüllungen!

PR: Walsh Whiskey engagiert sich für Pflegestunden für schwerkranke Kinder

Die erste Veranstaltung ist eine Verlosung eines kompletten Satz von 10 Writers' Tears Cask Strength

PR: Markenrelaunch – Neuer Look für Benromach

Die Whiskys der traditionsreichen Speyside-Destillerie präsentieren sich im neuen Gewand – Geschmack und Charakter bleiben erhalten

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X