Weiter geht es mit einer zehnteiligen Sonderserie im Rahmen unserer Rubrik „Whisky im Bild“: „Die Schönheit Schottlands“ stellt zehn magische Plätze der Heimat des schottischen Whiskys vor – an Zauber bereichert durch das Talent und Können des Fotografen Siegfried Klingls. Der 38-jährige Franke und Betriebswirt ist ein leidenschaftlicher Landschaftsfotograf und Whiskyliebhaber konnte auf seiner diesjährigen Schottlandreise die schönsten Plätze mit seiner Kamera einfangen.

Motiv Nummer 2 zeigt das Dunnottar Castle, oder auch Dùn Fhoithear. Die drei Kilometer von Stonehaven entfernte Burgruine spielt eine bedeutende Rolle in der schottischen Geschichte. Unter anderem wurden im Schloss während der englischen Bürgerkriege die Kronjuwelen eingelagert. 

Dunnottar Castle. Bildverwendung auf Whiskyexperts mit freundlicher Genehmigung © Siegfried Klingl, alle weiteren Rechte vorbehalten

 

Bisher erschienen:

Weitere eindrucksvolle Bilder von Siegfried Klingl finden Sie auch auf seinem Instagram-Account.