Es hat uns gefreut dass es uns möglich war, Ihnen wieder eine kleine Miniserie mit fantastischen Aufnahmen im Rahmen unserer Rubrik „Whisky im Bild präsentiert zu haben: „Die Schönheit Irlands“ stellte zehn wunderschöne Plätze der grünen Insel Irland vor – kunstfertig eingefangen durch das Talent und Können des Fotografen Siegfried Klingls. Der Franke, der schon unsere Sonderserie „Die Schönheit Schottlands“ gestaltete, ist Betriebswirt und ein leidenschaftlicher Landschaftsfotograf. Der Whiskyliebhaber konnte auf seiner letzten Irlandreise die schönsten Plätze der Insel mit seiner Kamera einfangen. Heute endet diese Serie mit dem letzten Motiv.

10.Custom House

Das Custom House ist eines der prachtvollsten Gebäude am Nordufer der Liffey und stammt aus dem späten 18. Jhd. Entworfen von James Gandon diente es als Zoll- und Steuerbehörde und stellt ein Symbol der britischen Herrschaft dar.
Die IRA brannte es 1921 nieder und der Wiederaufbau, der zwar bereits ein paar Jahre später begann, wurde erst 1991 vollständig abgeschlossen.
Heute wird es von der Regierung genutzt, daher ist es nur von aussen zu besichtigen. Ein besonders spekatkulärer Blick auf den klassizistischen Monumentalbau mit einer stolzen Länge von 114m eröffnet sich dem Betrachter vom gegenüberliegenden Ufer.
Ein kleines Besucherzentrum bietet Ausstellungen zum Architekten und zur Geschichte des Bauwerks.

Custom House in Dublin. Bildverwendung auf Whiskyexperts mit freundlicher Genehmigung © Siegfried Klingl, alle weiteren Rechte vorbehalten

Weitere eindrucksvolle Bilder von Siegfried Klingl finden Sie auch auf seinem Instagram-Account.

Bisher erschienen: