Nach einer produktionsbedingt etwas längeren Pause setzen wir heute wieder die zehnteilige Sonderserie im Rahmen unserer Rubrik „Whisky im Bild“ mit der fünften Folge fort: „Die Schönheit Schottlands“ stellt zehn magische Plätze der Heimat des schottischen Whiskys vor – an Zauber bereichert durch das Talent und Können des Fotografen Siegfried Klingls. Der 38-jährige Franke und Betriebswirt ist ein leidenschaftlicher Landschaftsfotograf und Whiskyliebhaber konnte auf seiner diesjährigen Schottlandreise die schönsten Plätze mit seiner Kamera einfangen.

Zur Halbzeit zeigt Ihnen Klingl mit seinem Foto die Brücke über den Firth of Forth, das ikonische Stahlbauwerk in der unmittelbaren Nähe von Edinburgh. Bei ihrer Eröffnung 1890 hatte die Auslegerbrücke für die Eisenbahn die größte Spannweite aller Brücken weltweit und konnte diesen Titel 19 Jahre lang behalten, bis Kanada eine größere Brücke baute. Die Brücke zählt heute zu den wichtigsten und bekanntesten Bauwerken Schottlands. 

Forth Bridge. Bildverwendung auf Whiskyexperts mit freundlicher Genehmigung © Siegfried Klingl, alle weiteren Rechte vorbehalten

Bisher erschienen:

Weitere eindrucksvolle Bilder von Siegfried Klingl finden Sie auch auf seinem Instagram-Account.