Dienstag, 26. Mai 2020, 07:38:02

Whiskyfun: Angus verkostet Arran gegen Orkney

Die Frage nach der besten schottischen Insel bleibt ungeklärt - glücklicherweise

Händlerunterstützung WE

Die beiden Männer von Whiskyfun im (erhöhten) mittleren Alter führen heute ihre Wettbewerbe fort. Und dies erneut mit deutlichem Augenzwinkern und einer Prise Humor.
Nach dem gestrigen ‚Wee battle: Serge Valentin vs. Angus MacRaild‚ (Serge gewann mit unlauteren Mitteln durch ein kleine Unfairness) übernimmt am heutigen Samstag wie gewohnt Angus das Tasting auf Whiskfun. Und seine selbst gestellte Aufgabe lautet: Welche ist die Beste der berühmten schottischen Inseln? Arran oder Orkney? Es gilt dies abschließend und für alle Zeiten zu klären!

Arran und Orkney betreten den Ring und schicken jeweils zwei formidable Abfüllungen in den Contest. Für Arran vergibt Angus 89 und 89 Punkte, für Orkney 89 und 90 Punkte. Und der Sieg Orkneys wird abschließend von Agnus, vermeintlich langweilig-politisch, in ein Unentschieden umgedeutet. Und so bleibt die Frage nach der besten schottischen Insel zum Glück ungeklärt.

Die vier heutigen Abfüllungen und ihre Bewertungen auf Whiskyfun:

  • Arran 21 yo 1995/2017 (49.5%, Cadenhead 175th for Berlin Shop, hogshead, 270 bottles) 89 Punkte
  • Arran 22 yo 1996/2019 (49.6%, Cadenhead, Authentic Collection, hogshead, 276 bottles) 89 Punkte
  • Orkney 12 yo 2007/2019 (55.5%, North Star, hogshead, 370 bottles) 89 Punkte
  • Highland Park 27 yo 1986 (45.1%, Scotch Malt Whisky Society, #4.202 ‘Salt and pepper’, refill hogshead, 261 bottles, +/-2014) 90 Punkte

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

PR: Shorn to be wild – Die Ardbeg Day Home Edition

Feiern kann man auch daheim - und der Ardbeg Blaaack sowie 20 Jahre Ardbeg Day sind ein perfekter Grund dafür...

TTB-Neuheit: Coleburn 1972, 125th Anniversary Edition von Gordon & MacPhail

Eine absolute Rarität wird wohl in Bälde von Gordon & MacPhail abgefüllt werden - das letzte eigene Fass aus der Lost Distllery Coleburn

ORF TVThek: Bericht über die Familie Glatzl in Tirol und ihren Biomais-Whisky

Eine Whiskyspezialität aus der Alpenrepublik, in einem TV-Beitrag kurz vorgestellt

Serge verkostet: Whiskys aus Schweden

Wenn der Whiskyfreund an Schweden denkt, dann denkt er wahrscheinlich zuerst an den Namen Mackmyra. Aber natürlich ist das Land zu groß,...

PR: Laphroaig “Join us for Feis Ìle 2020: #LaphroaigLive from Islay”

Am Dienstag feiert Laphroaig den virtuellen Open Day - John Campbell stellt das Programm vor...

TTB-Neuheit: Aberfeldy 18yo French Red Wine Cask Finish

In absehbarer Zeit sollte diese Sonderedition in den Handel kommen

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (181)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Scotch Heritage

Die Schönheit des Whiskys in Bilder und Gedanken eingefangen

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X